Articles

Argentinien: Unabhängigkeitstag gefeiert 9. Juli

Veranstaltung

Argentinien feiert seinen Unabhängigkeitstag, oder 9. Juli, am Dienstag, 9. Juli. Feste, darunter Paraden, Konzerte und Feuerwerke, werden im ganzen Land und insbesondere in Buenos Aires erwartet. In Buenos Aires ist eine Parade auf der Avenida del Libertador mit Straßensperrungen in Recoleta und Palermo von 08:00 bis 15:00 Uhr (Ortszeit) geplant. Andere damit verbundene Störungen und erhöhte Sicherheitsmaßnahmen sind wahrscheinlich. Der Dienstag gilt als Feiertag und es werden Regierungs- und Geschäftsschließungen erwartet.

Kontext

Argentinien erklärte seine Unabhängigkeit von Spanien am 9. Juli 1816 mit der Bildung der Vereinigten Provinzen Südamerikas.

Beratung

Einzelpersonen in Argentinien und insbesondere in Buenos Aires wird empfohlen, die Situation zu überwachen, die örtlichen Gepflogenheiten zu respektieren, eine erhöhte Sicherheitspräsenz, große Menschenmengen und Störungen des Transports, der Geschäfte und der Regierungsdienste zu erwarten.

Copyright und Haftungsausschluss
GardaWorld ist Eigentümer oder Lizenznehmer aller geistigen Eigentumsrechte an dem auf dieser Website präsentierten Material. Alle diese Rechte sind vorbehalten.Die Nutzung dieser Website und ihres Materials unterliegt den Nutzungsbedingungen und dementsprechend dürfen Sie ohne unsere Zustimmung keine Inhalte dieser Website für kommerzielle oder andere ähnliche Zwecke verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Deep-Linking oder Framing, um Teile der Website zu kopieren, zu verteilen, anzuzeigen oder zu überwachen.Wenn Sie Fragen haben oder daran interessiert sind, Inhalte von dieser Website zu verbreiten, Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.