Articles

Arnelle Simpson, O.J.’s Tochter, kehrt zu seiner Bewährungsanhörung zurück

Mit O.J. Simpson zur Bewährung am Donnerstag ist die ganze Besetzung von Charakteren aus dem berüchtigten Mordprozess 1994-1995 wieder ins Rampenlicht gerückt. Simpson ist nicht nur selbst zurück, sondern auch Staatsanwälte, Familienmitglieder und andere Menschen, die das Land vor mehr als zwei Jahrzehnten fasziniert haben, sind wieder in das öffentliche Bewusstsein eingetreten. Viele fragen sich, was mit O. J. Simpsons Tochter Arnelle passiert ist.Arnelle war Simpsons sichtbarstes Kind während des Prozesses und sagte in seinem Namen aus. Und sie inspirierte ihn später, sein kontroverses Buch über die Tortur zu schreiben, Wenn ich es tat. Berichten zufolge lebt Arnelle derzeit in Fresno, Kalifornien, und wird am Donnerstag zur Unterstützung ihres Vaters an der Anhörung zur Bewährung teilnehmen.Arnelle ist die Tochter von Simpson mit seiner ersten Frau, Marguerite, geboren 1968 (am selben Tag gewann ihr Vater die Heisman Trophy). Sie wurde hauptsächlich von ihrer Mutter erzogen, nachdem sich das Paar 1979 scheiden ließ, obwohl sie ihrem Vater nahe blieb. Während des Prozesses, Sie sagte aus, dass ihr Vater unglaublich verstört gewesen war, als er von seinem Mord an seiner Ex-Frau erfahren hatte, Nicole Brown Simpson. Sie bezeichnete ihn als „verärgert… außer Kontrolle… verstört… emotional… leblos.“

„Er war einfach… so schwer zu erklären, weil so viel los war und es so emotional war, und ich versuchte ihn zu trösten, weil er nicht wusste, was er tun sollte „, sagte sie während des Prozesses.

Abgesehen von ihren Auftritten bei Gerichtsverfahren für ihren Vater hat sich Arnelle Simpson größtenteils aus dem öffentlichen Leben herausgehalten, obwohl sie auf dem roten Teppich aufgetreten ist.

Simpson sprach am Donnerstag bei der Bewährungsanhörung ihres Vaters. „Im Namen meiner Familie … wir wollen, dass er nach Hause kommt“, sagte sie.

Wir können noch nicht wissen, ob Arnelles leidenschaftliches Plädoyer einen Unterschied machen kann, aber es ist klar, dass ihr Vater, obwohl er in den Augen so vieler Amerikaner ein Paria ist, das Schlimmste durchgemacht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.