Articles

CNA-zu-LPN-Brückenprogramme

CNA-zu-LPN-Brückenprogramme

Wenn Sie als Certified Nurse Assistant oder CNA in den Pflegebereich eingebrochen sind, sind Sie möglicherweise bereit, in Ihrer Karriere weiter voranzukommen. Glücklicherweise, Sie haben viele Möglichkeiten, wenn Sie im Bereich der Krankenpflege arbeiten. Für diejenigen, die nicht bereit sind, den Sprung in die registrierte Krankenpflege zu wagen, was einiges an Aus- und Weiterbildung erfordert, ist es eine großartige Option, eine lizenzierte praktische Krankenschwester oder LPN zu werden. Mit einem CNA-zu-LPN-Bridge-Programm wird Ihre Erfahrung als CNA berücksichtigt, sodass Sie Ihre LPN-Lizenz möglicherweise viel schneller erwerben können.

Über CNA-zu-LPN-Brückenprogramme

In der Welt der Pflegeausbildung werden Brückenprogramme im Volksmund verwendet, um schneller zu fortgeschritteneren Rollen zu gelangen. Das Konzept hinter solchen Programmen ist einfach: Sie sollen die Wissenslücke zwischen zwei Bildungsebenen „schließen“. CNA-zu-LPN-Brückenprogramme bieten dann die zusätzliche Ausbildung, die benötigt wird, um ein effektives LPN zu werden. In der Regel dauert es bis zu zwei Jahre, um die LPN-Ausbildung abzuschließen. Durch ein Brückenprogramm können Sie jedoch in nur neun Monaten fertig werden.

Voraussetzungen

Um in ein CNA-to-LPN Bridge-Programm aufgenommen zu werden, müssen Sie nicht nur die Anforderungen eines LPN-Schulungsprogramms erfüllen, sondern auch nachweisen, dass Sie über eine gültige CNA-Lizenz verfügen und über eine gültige CNA-Berufserfahrung verfügen. Daher müssen Sie eine Kopie Ihrer CNA-Lizenz oder Ihres Zertifikats vorlegen und möglicherweise Beschäftigungsnachweise vorlegen. Zusätzliche Anforderungen können sein:

  • Ein Abitur oder GED
  • Ein Mindest-GPA von 2,0 oder höher
  • Zahlung von Studiengebühren
  • Mindestens 18 Jahre oder älter sein

Standorte

CNA-to-LPN Bridge-Programme sind weit verbreitet, da die Nachfrage nach diesen Arten von Programmen stark ist. Diese Arten von Programmen werden am häufigsten von Community Colleges und Berufsbildungsschulen angeboten, Gelegentlich werden sie aber auch von vierjährigen Colleges und Universitäten als Zertifikatsprogramme angeboten. Lokale Krankenhäuser bieten manchmal auch erschwingliche LPN-Schulungsoptionen an, einschließlich Brückenprogramme, Daher lohnt es sich auch, einen Blick darauf zu werfen. Viele CNA-zu-LPN-Bridge-Programme können auch zumindest teilweise online abgeschlossen werden. Solche Programme werden als Hybridprogramme bezeichnet, da ein Teil der Arbeit online erledigt wird, während andere vor Ort sind.

Kosten

Es fühlt sich wahrscheinlich so an, als wären Sie gerade mit der Zahlung für Ihre CNA-Zertifizierung fertig, warum also noch mehr bezahlen, um Ihre LPN-Lizenz zu erhalten? Hier sind einige gute Nachrichten: Es ist in der Regel billiger, Ihre LPN-Lizenz über ein Bridge-Programm als über ein reguläres Programm zu erhalten, da in der Regel weniger Kreditstunden erforderlich sind. In der Tat können Sie überrascht sein, wie erschwinglich es ist. Im ganzen Land kosten diese Bridge-Programme zwischen 750 und 2,500 US-Dollar, wobei der Durchschnitt bei etwa 2,000 US-Dollar liegt. Wenn Sie Anspruch auf finanzielle Unterstützung haben, können Sie möglicherweise noch weniger ausgeben.

Dauer

Nachdem ich in der realen Welt als CNA gearbeitet habe, kann es schwierig sein, wieder zur Schule zu gehen. Glücklicherweise dauert es jedoch nicht lange, bis das CNA-zu-LPN-Training abgeschlossen ist. Normalerweise dauert die LPN-Ausbildung bis zu zwei Jahre. Abhängig davon, wie Ihre vorherige Ausbildung und Berufserfahrung angewendet werden, können Sie Ihr CNA-zu-LPN-Brückenprogramm in nur neun Monaten abschließen, wenn Sie dies auf Vollzeitbasis tun können. Wenn Sie nur in Teilzeit teilnehmen können, sollten Sie Ihre Ausbildung dennoch innerhalb von 12 bis 18 Monaten abschließen können.

Akkreditierung

Um für das NCLEX-PN zugelassen zu werden, müssen Sie nachweisen, dass Sie ein akkreditiertes LPN-Schulungsprogramm erfolgreich abgeschlossen haben. CNA-to-LPN Trainingsprogramme sind auch erforderlich, um die richtige Akkreditierung zu haben. Ohne sie ist Ihr Training nichts wert, da Sie nicht an der Prüfung teilnehmen können. Stellen Sie bei der Untersuchung dieser Arten von Brückenprogrammen sicher, dass sie von Ihrem State Board of Nursing genehmigt werden. Suchen Sie nach einem Akkreditierungsnachweis von einer legitimen Stelle wie der Akkreditierungskommission für die Ausbildung in der Krankenpflege, oder ACEN, oder die Kommission für Collegiate Nursing Education, oder CCNE.

Kurse

Da Sie bereits über ein CNA-Training verfügen, werden Sie mit Sicherheit viele der erforderlichen Kurse für Ihr LPN-Training als sehr vertraut empfinden. Da Ihre Lizenzprüfung einen Abschnitt mit praktischen Fähigkeiten enthält, erfordert Ihr CNA-zu-LPN-Brückenprogramm-Lehrplan eine bestimmte Anzahl klinischer Schulungsstunden vor Ort. Dies sind zusätzlich zu den Kursen, die Sie absolvieren müssen. Diese umfassen eine breite Palette von pflege- und gesundheitsbezogenen Themen, aber einige Beispiele für Kurse, die Sie während des CNA-to-LPN-Trainings absolvieren müssen, sind:

  • Gesundheitsbewertung
  • Pathophysiologie
  • Kommunikation
  • Ernährung
  • Gerontologie

Klinisches Training

Das NCLEX-PN enthält einen schriftlichen Abschnitt, der aus Multiple-Choice-Fragen sowie einem Teil der klinischen Fähigkeiten besteht. Aus diesem Grund ist die klinische Ausbildung ein wesentlicher Bestandteil jedes CNA-zu-LPN-Brückenprogramms. Unabhängig davon, ob Sie ein Online- oder ein traditionelles Programm absolvieren, müssen Sie eine Mindestanzahl klinischer Schulungsstunden absolvieren, um einen erfolgreichen Abschluss zu erzielen. Einige Programme haben Vereinbarungen mit lokalen Einrichtungen und weisen die Schüler automatisch zu. Andere erwarten, dass die Schüler ihre eigene Ausbildung oder Externships ausrichten. Je nach Programm können Sie sogar die Erfahrung in Ihrem aktuellen Job nutzen, um diese Anforderung zu erfüllen.

Der Sprung von CNA zu LPN bedeutet nicht, dass man zum Zeichenbrett zurückkehren muss. Dank der CNA-zu-LPN-Brückenprogramme müssen Arbeits-CNAs nicht bei Null anfangen, um den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu machen. Finden Sie ein akkreditiertes und genehmigtes Programm und legen Sie noch heute los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.