Articles

Dana Bash Bio, Alter, Familie, Ehemann, Sohn, CNN, Gehalt, Reinvermögen

Dana Bash Biografie

Dana Bash ist eine amerikanische Medienpersönlichkeit, die als politischer Chefkorrespondent von CNN in Washington, DC, tätig ist und als leitender Reporter des Netzwerks für Kampagnen und den Kongress fungiert. 2019 gewann sie den Taishoff Award for Excellence in Broadcast Journalism.

Dana Bash Alter

Sie wurde am 15. Juni 1971 in New York, USA geboren

Dana Bash Höhe

Sie steht auf einer Höhe von 5 Fuß 2 Zoll groß.

Dana Bash Bildung

Bash schloss cum laude mit einem Bachelor-Abschluss in politischer Kommunikation von der George Washington University ab.

Dana Bash Eltern

Dana ist die Tochter von Stu Schwartz und Frances Weinman Schwartz. Ihre Mutter ist Autorin, während ihr Vater 41 Jahre lang Fernsehnachrichtenproduzent und Senior Producer bei ABC News war und 2009 als Senior Broadcast Producer von ABC News in den Ruhestand ging. Er ist außerordentlicher Professor für Rundfunk an der Montclair State University in Montclair, New Jersey, Studienberater an der School of Media and Public Affairs der George Washington University in Washington, DC, und Dozent in China für amerikanische Fernsehnachrichten, die von der University of Missouri School of Journalism gesponsert werden.

Dana Bash Ehemann

Dana war zwischen 1998 und 2007 mit Jeremy Bash verheiratet. Jeremy ist ein amerikanischer Anwalt, der als Chief Justice of Staff im US-Verteidigungsministerium tätig war. Er hat auch mit der Central Intelligence unter Präsident Barack Obama gearbeitet.

Dana Bash Ex-Ehemann – Dana Bash John King

Im Jahr 2008 heiratete Dana John King, aber sie ließen sich 2012 scheiden. John ist auch ein Nachrichtensprecher dient als CNN Chief National Correspondent, mit Sitz in Washington, DC, er verankert auch CNN Roundtable politische Diskussion Programm Inside Politics. Zuvor moderierte er John King, USA, der wochentags um 7pm / ET auf CNN erschien, bevor er abgesagt wurde.

Dana Bash Son

Dana hat einen Sohn mit ihrem Ex-Mann John King, der als Jonah Frank King bekannt ist und am 29.Juli 2011 geboren wurde.

Dana Bash Spencer Garrett – Dana Bash Freund

Bash war in einer langfristigen Beziehung mit Spencer Garrett, einem amerikanischen Schauspieler, der vor allem für seine Rollen in den Filmen Air Force One (1997), 21 (2008), Public Enemies (2009), All the Way (2016) und The Front Runner (2018) bekannt ist.

Das Paar traf sich 2013 zum ersten Mal und wurde von einem gemeinsamen Freund vorgestellt. Zu der Zeit war Garrett mit der Unternehmerin Susanna Quinn einkaufen, die auch in Below The Beltway (2010) mit Garrett war, als er fragte, ob sie irgendwelche alleinstehenden Frauen kenne.

View this post on Instagram

Happy birthday to this guy – who makes me smile. @spencergarrett1

A post shared by Dana Bash (@danabashcnn) on Sep 19, 2020 at 7:11am PDT

Dana Bash CNN

Dana serves as CNN’s chief political correspondent based in Washington, D.C., dient als leitender Reporter des Netzwerks für Kampagnen und Kongress. Sie dient regelmäßig als Moderatorin für CNNs politische Rathaus-Specials und Debatten, einschließlich für CNNs erste Debatte des Wahlzyklus 2020 in Detroit.Während der Präsidentschafts-Primärdebatten von CNN 2016 spielte sie eine Schlüsselrolle als Fragestellerin in sechs der sieben Primetime-Primärdebatten des Netzwerks auf beiden Seiten des Ganges.Sie dient auch als Co-Anker am Set im CNN Election Center für alle Wahlnacht Specials und ist der primäre Fill-in Anker für Jake Tapper auf CNNs Premier politische Show, State of the Union.

Sie ist auch maßgeblich an der Berichterstattung über den Capitol Hill des Netzwerks beteiligt. Im Jahr 2015 brachte sie im Live-Fernsehen die Nachricht, dass der Mehrheitsführer des Hauses, Kevin McCarthy, nicht für den Sprecher des Hauses kandidieren würde, und führte auch das letzte Interview von Sprecher John Boehner an seinem letzten Tag im Amt. Sie diente auch als Hauptkorrespondentin für die 11-stündige Aussage der ehemaligen Außenministerin Hillary Clinton vor dem House Select Committee zu Bengasi.Sie war Teil des Duos, das 2012 den Joan S. Barone Award für herausragende Leistungen in der Berichterstattung des Kongresses über ein Schlupfloch im Aktiengesetz gewann, das es Familienmitgliedern von Gesetzgebern hätte ermöglichen können, von Insiderinformationen über Trades zu profitieren. Sie erhielt dreimal den renommierten Everett McKinley Dirksen for Distinguished Reporting of Congress Award der National Press Foundation, zuletzt für ihre Berichterstattung über eine Gesetzeslücke im Aktiengesetz 2012. Ihre Berichterstattung führte dazu, dass der Kongress im August ein Gesetz verabschiedete, um die Lücke zu schließen.Bevor sie über den Kongress berichtete, war sie während der Regierung von Präsident George W. Bush Korrespondentin im Weißen Haus von CNN aus der Hauptstadt des Landes und von verschiedenen Orten auf der ganzen Welt. Sie berichtete über wichtige Geschichten wie Hurrikan Katrina, die CIA-Leak-Untersuchung und die Gefangennahme von Saddam Hussein. Sie war maßgeblich an CNNs Berichterstattung über die Zwischenwahlen 2006 und der Präsidentschaftskampagne 2004 beteiligt.Vor ihrer On-Air-Position bei der Einheit des Weißen Hauses war sie Produzentin auf dem Capitol Hill für CNN, wo sie die primäre redaktionelle und Newsgathering-Verantwortung für die Berichterstattung des Netzwerks über den US-Senat hatte. Sie berichtete über Geschichten wie die republikanische Dominanz bei den Wahlen 2002, den Krieg gegen den Terrorismus, die Reform der Kampagnenfinanzierung, die Neuauszählung in Florida und die Amtsenthebung des ehemaligen Präsidenten Bill Clinton.

Im Jahr 2002 brach sie die Geschichte der geheimen Abfangen von Al-Qaida-Übersetzungen durch die Regierung am Sept. 10, 2001, für die sie ihren ersten Everett McKinley Dirksen für Distinguished Reporting of Congress Award von der National Press Foundation erhielt.

Sie kam zu CNN als Redakteurin im Washingtoner Büro von CNN und war auch als Produzentin bei mehreren Public-Affairs-Shows des Netzwerks tätig, darunter Late Edition mit Frank Sesno, Evans & Novak und Inside Politics Weekend mit Wolf Blitzer, wo sie Langform-Live-Interviews mit Staatsoberhäuptern, Gesetzgebern und anderen Nachrichtenmachern produzierte.

Dana Bash Gehalt

Ihr tatsächliches Jahresgehalt ist unbekannt.

Dana Bash Networth

Sie hat ein geschätztes Nettovermögen von 6 Millionen US-Dollar.

Dana Bash Instagram

View this post on Instagram

Alles Gute zum Geburtstag an die ursprüngliche Badass–Frau in meinem Leben – die klügste Person, die ich je gekannt habe, aber auch die stärkste. Das war in den letzten Monaten klarer denn je. Alles Gute zum Geburtstag. Wir lieben dich Mama!

Ein Beitrag geteilt von Dana Bash (@danabashcnn) am Sep 25, 2020 um 5:10 uhr PDT

Dana Bash Twitter

Tweets von DanaBashCNN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.