Articles

Datenschutz und Cookies

Zu sagen, dass wir in einer Kultur leben, die von Sexualisierung und dem damit verbundenen Sensationalismus besessen ist, ist zu kurz. In diesem zutiefst gestörten Geist des Sensationalismus der patriarchalischen Kultur im Allgemeinen und der traditionellen pornografischen Kultur im Besonderen besteht eine Besessenheit vom Akt der Penetration.

Versteh mich nicht falsch. Ich liebe Penetration in ihren vielen Formen, aber Penetration, ohne alles andere, kann saugen. Wenn Penetration immer das Hauptelement Ihres Geschlechts ist, haben Sie wahrscheinlich viel Raum für Verbesserungen.

Werbung

Getty Images/

Sie müssen auch berücksichtigen, dass nur 18% der Frauen durch die einmalige vaginale Stimulation regelmäßig einen Orgasmus erreichen können oder dass die Erektionsprobleme bei Männern zunehmen, selbst bei Kindern unter 40 Jahren. Darüber hinaus können viele gesundheitliche Probleme das Eindringen von Sex erschweren oder unmöglich machen.

Wir müssen annehmen: Wir leben in einer toxischen Welt mit vielen Problemen, aber ich denke, dass ein angenehmer Sex, der Penetration beinhalten kann oder nicht, eines der Elemente ist, die uns helfen, das Gleichgewicht zu unseren Gunsten zu kippen. In diesem Sinne sehen Sie unten zehn großartige Möglichkeiten, Sex ohne Penetration zu praktizieren.

Werbung

Reiben

Mit oder ohne Kleidung. Wenn Sie noch nie drei Stunden lang rumgemacht, Ihren Partner begrapscht, sich auf den Hals geküsst und sich berührt haben, während Sie sich gegenseitig die Beckenregion gerieben haben, haben Sie nicht gelebt. Es gibt keinen besseren Weg, das Verlangen auf ein unerträgliches Maß zu steigern.

Und ich denke, wir sollten diese Art von unerträglichem Verlangen genießen und nicht vermeiden. Manche Menschen können einen Orgasmus erreichen, indem sie einfach ihre Teile am Bein ihres Partners reiben. Ein weiterer Tipp: Tun Sie so, als wären Ihre Eltern im Nebenzimmer und Sie brechen die Regeln.

gegenseitige Masturbation

Wenn Sie noch nie vor jemandem masturbiert haben, verpassen Sie möglicherweise eine leidenschaftliche Art, sich zu verbinden psychologisch. Wenn Ihr Partner und Sie gleichzeitig masturbieren und Sie beobachten und sogar so einen Orgasmus erreichen können, ist dies ein unglaubliches Gefühl. Wenn es sich um eine Fernbeziehung handelt, können Sie es über Skype versuchen.

Massagen

Es wurde nicht genug über die entspannende Kraft von Massagen gesagt und wie sehr sie den Sex, den Sie praktizieren, verändern können. Sie können sich gegenseitig massieren oder mehr Würze hinzufügen. Die Massagen sind sehr gute Vorbereitungen, sowie eine gute Möglichkeit, intim zu werden.

Mundstreiche

Ich kenne keine anderen, aber es macht mich verrückt. Bitten Sie Ihren Partner, Ihren Körper zu küssen, zu lecken, zu knabbern oder sogar zu beißen. Keine Penetration. Es kann sich natürlich auf Ihre Vagina konzentrieren, aber es muss nicht nur auf die Klitoris beschränkt sein.

Das Perineum (der Bereich zwischen Vulva und Anus) wird trotz der großen Freude, die es bereiten kann, oft ignoriert. Bitten Sie Ihren Partner, weiter zu gehen und Ihren ganzen Körper zu erkunden. Sie können auch den Gefallen erwidern, da der Körper eines Mannes auch subtile erogene Zonen hat, die oft ignoriert werden.

Tantrischer Sex

Tantrischer Sex besteht darin, im Moment eine intensive und fokussierte Intimität zu schaffen. Beim tantrischen Sex atmet ihr zusammen, meditiert zusammen und lebt die Empfindungen, die zu euch kommen. Diese Empfindungen können von jeder Art von Stimulation herrühren, sei es Massage, Oralsex oder einfach synchron und ohne Sie zu berühren. Tantrischer Sex kann Ihre sexuelle, emotionale und spirituelle Bindung stärken und intensivieren.

bootstrap

Anstatt gleichzeitig zu masturbieren, während die andere Person dich ansieht, benutze deine Hände, um sporn einander, zur gleichen Zeit oder rundenbasiert. Es muss nicht auf den Genitalbereich beschränkt sein, es kann auch eine Ganzkörperstimulation beinhalten: Es gibt nichts Schöneres, als das Gesicht, den Hals, die Brüste, den Darm, die Oberschenkel oder sogar die Fußsohlen Ihres Partners mit den Fingerspitzen Ihres Partners stimulieren zu lassen.

Nicht durchdringendes Spielzeug

Vibratoren können Wunder bewirken, also machen Sie es zu Ihrem Partner, der diese Wunder vollbringt. Vielleicht möchten Sie Spielzeug in Ihrer Privatsphäre verwenden, aber wenn jemand anderes sie mit Ihnen verwendet, können Sie Vertrauen aufbauen und eine effektive Kommunikation fördern.

Probieren Sie die Eier Masturbatoren Haben (ein weiches Oval, sehr elastisch und hohl mit einem Loch in der Basis). Sie werfen ein wenig Gleitmittel durch das Loch, legen es auf den Penis und erzielen eine unglaubliche Masturbation. Sie können Ihren Partner auch bitten, einen umzudrehen, ihn auf seine Finger zu legen und damit Ihre Klitoris und Lippen zu berühren, jedoch mit viel Gleitmittel.

Zungenküsse

Ich bin traurig, dass Zungenküsse so oft zum Wohle der unmittelbaren Befriedigung herabgesetzt werden. Ich hatte einen Freund, der mich nicht mit der Zunge küssen würde, wenn wir nicht hätten Sex weil er es „frustrierend“ fand.“ Nun, das erscheint mir traurig und in jeder Hinsicht gegen das Sinnliche. Immer noch nicht überzeugt? Untersuchungen zufolge ist Küssen gesund, verbessert die Stimmung und beugt sogar Karies vor.

Spiele mit Brüsten und Nippeln

zum Orgasmus durch die bloße Stimulation von Brüsten und Nippeln. Ihr Partner oder Sie können die Brustwarzen und Brüste mit Ihrem Mund, mit Ihren Händen, mit Nippelklemmen oder mit anderen Spielzeugen stimulieren, je nachdem, wie ungezogen Sie sind. Es braucht nur Geduld, Hingabe und gegenseitige Aufregung. Es ist ein fantastisches Spiel, aber es funktioniert auch alleine.

‚Kunyaza‘

Kunyaza ist eine sexuelle Aktivität, die „weibliche Ejakulation verursachen“ bedeutet und seit Hunderten von Jahren in Zentralafrika praktiziert wird, so die Besitzerin des Whores of Yore Sexual History Center, Dr. Kate Lister.

„Während der Kunyaza schlägt der Mann rhythmisch und fest die Drüsen der Klitoris mit dem Penis in Erektion. Wenn die Frau erregt wird und die Vulva anschwillt, reibt der Mann den Penis von oben nach unten, dann von links nach rechts und dann im Zickzack und kehrt nach jedem Zyklus immer zum festen Klopfen auf die Klitoris zurück. Am Ende, wenn die Frau kurz vor dem Orgasmus ist, stimuliert der Mann den gesamten Bereich der Vulva mit längeren Schlägen, ohne jedoch einzudringen „, erklärt Lister.

Egal für welche Art von Sex ohne Penetration Sie sich entscheiden, ich ermutige Sie, eine heiße sexuelle Emanzipation zu erreichen.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich in Bellesa veröffentlicht.co, erschien später in der ‚HuffPost‘ Kanada und wurde aus dem Englischen von Daniel Templeman Sauco übersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.