Articles

Der endgültige Leitfaden für Schwangerschaftstests

Denken Sie an das erste Mal zurück, als Sie Schwangerschaftstests durchgeführt haben. Warst du besorgt? Aufgeregt? Erschrocken? Optimistisch?

Für mich war ich im Gemeinschaftsbad meines Studentenwohnheims und drückte die Daumen für ein negatives Ergebnis. Obwohl ich nicht bereit für ein Baby war, konnte ich mir eine andere Erfahrung für jemanden vorstellen, der es war.Unabhängig davon, auf welches Ergebnis Sie hoffen, kann ein Schwangerschaftstest sehr emotional sein.Obwohl der kleine Test eine lebensverändernde Erfahrung sein kann, gibt es einen Mangel an Wissen darüber, wie man einen Schwangerschaftstest macht, was die Ergebnisse bedeuten und die Wahrheit hinter Fakten und Mythen, die damit zusammenhängen.
Wir sind hier, um die Verwirrung um Schwangerschaftstests zu klären.

Es gibt keine dumme Frage.

Lassen Sie uns zuerst den Elefanten im Raum ansprechen: Die häufigsten Fragen, die wir zu Schwangerschaftstests bekommen…

Wie schnell kann ich einen Schwangerschaftstest machen, um genaue Ergebnisse zu erhalten?

Die Antwort auf diese Frage hängt von der Art des Tests und Ihrem Menstruationszyklus ab.Es ist wichtig zu beachten, dass es zwei Arten von Schwangerschaftstests gibt: Bluttests (normalerweise beim Arzt) und Urintests (Pinkeln auf einen Stock). Beide Typen messen ein Hormon namens humanes Choriongonadotropin (hCG), das nach den ersten Tagen einer Schwangerschaft schnell ins Bild kommt.Urintests sind häufiger als Blut, da sie bequem von zu Hause aus durchgeführt werden können und normalerweise kostengünstiger sind. Sie sind in der Regel am genauesten drei Tage vor Ihrer verpassten Periode oder zwei Wochen nach der Empfängnis.Umgekehrt können Bluttests kleinere Mengen an hCG in Ihrem Blut nachweisen, was bedeutet, dass Sie früher (7-12 Tage nach einer möglichen Empfängnis) genaue Ergebnisse erhalten können.Während Sie vielleicht gespannt auf das Ergebnis sind, steigen die hCG-Werte (die in Ihrem Urin nachgewiesen werden), je länger Sie auf den Test warten.
Eine andere Sache zu beachten ist, dass der Eisprung kein Uhrwerk ist, und dies kann die Zeit beeinflussen, in der hCG nachgewiesen werden kann.Aus diesem Grund wird die Genauigkeit der Schwangerschaftstests von Person zu Person variieren, weshalb wir gerne zwei nehmen und bis zum ersten Tag unserer verpassten Periode warten, nur für den Fall.

Wird meine Geburtenkontrolle die Ergebnisse von Schwangerschaftstests beeinflussen?

Gute Nachrichten: Die Geburtenkontrolle beeinträchtigt die Ergebnisse Ihres Schwangerschaftstests nicht. Und da die Empfängnisverhütung nicht zu 100% wirksam ist, um eine Schwangerschaft zu verhindern, ist es immer gut, ab und zu zu testen, ob Ihre Periode unregelmäßig ist oder ob Sie zu spät kommen.

Was verursacht falsche Ergebnisse?

Obwohl Schwangerschaftstests zu Hause zu über 99% genau sind, sind sie nicht perfekt. Falsche Ergebnisse passieren. Einige Dinge, die zu einem falschen oder ungültigen Schwangerschaftstestergebnis führen können, sind:

Verdunstungslinien: Jede Marke ist anders, daher können bestimmte Faktoren häufig zu unklaren Verdunstungslinien führen, die mit einem positiven Ergebnis verwechselt werden können. Lesen Sie unbedingt die Anweisungen Ihres Schwangerschaftstests, um herauszufinden, wie lange Sie warten müssen, um das Ergebnis zu überprüfen. Darüber hinaus ist es wichtig, die Anweisungen zu überprüfen, um falsch negative Ergebnisse zu vermeiden, da Sie möglicherweise die Reaktionszeit verpassen.Kürzliche Fehlgeburt oder Abtreibung: Wenn Sie kürzlich eine Fehlgeburt oder Abtreibung hatten, bedeutet dies, dass Sie kürzlich hohe hCG-Werte in Ihrem Urin hatten. Während diese Spiegel abnehmen, ist es langsamer und es dauert durchschnittlich 19 Tage, bis das Hormon Ihr System vollständig verlassen hat.
Datum des Schwangerschaftstests: Ob Sie es glauben oder nicht, Schwangerschaftstests haben Ablaufdaten und deren Unkenntnis kann zu falsch positiven oder negativen Ergebnissen führen. In der Regel sind Schwangerschaftstests 2-3 Jahre nach ihrer Herstellung in Ordnung, aber achten Sie darauf, das Kontrollkästchen für ein Ablaufdatum zu aktivieren.Eileiterschwangerschaft: Eine Eileiterschwangerschaft tritt auf, wenn sich ein befruchtetes Ei irgendwo außerhalb der Gebärmutter einnistet, normalerweise in den Eileitern. Leider werden Eileiterschwangerschaften nicht zu normalen Schwangerschaften, sondern zu medizinischen Notfällen, da sie für Ihren Körper schädlich sein können. Davon abgesehen ist es möglich, ein falsch positives Testergebnis zu erhalten, wenn Sie eine Eileiterschwangerschaft haben, da dies immer noch einen hohen hCG-Spiegel verursacht.
Benutzerfehler: Wir sind doch nur Menschen! Schwangerschaftstests kommen mit spezifischen Anweisungen. Häufige Fehler, die Menschen machen, sind das Pinkeln auf die falsche Seite des saugfähigen Streifens, das nicht lange genug auf den Streifen pinkeln, das zu lange Warten, um die Ergebnisse zu lesen (oder nicht lange genug warten) – die Liste geht weiter. Versuchen Sie, einen tiefen Atemzug zu nehmen, bevor Sie testen, lesen Sie die Anweisungen, und wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, nehmen Sie eine andere.

Wird die Einnahme von Plan B meine Schwangerschaftstestergebnisse beeinflussen?

Plan B ist ein Notfallkontrazeptivum und sollte innerhalb von 72 Stunden nach einer möglichen Empfängnis eingenommen werden. Es hat keinen Einfluss auf die Ergebnisse Ihres Schwangerschaftstests. Da Schwangerschaftstests 72 Stunden nach der Empfängnis nicht genau sind, stört Plan B nicht.

Wird meine Periode die Ergebnisse von Schwangerschaftstests beeinflussen?

Nein! Da Schwangerschaftstests das hCG-Hormon in Ihrem Urin nachweisen, hat dies wenig mit Ihrer Periode zu tun. Ihre Periode zu bekommen ist auch ein Zeichen dafür, dass Sie keinen Schwangerschaftstest machen müssen. Wenn Ihre Periode unregelmäßig ist, klicken Sie hier, um zu erfahren, wann Sie testen müssen.

Woher weiß ich, ob ich einen Schwangerschaftstest machen sollte?

Wenn Sie es in Frage stellen, sollten Sie es wahrscheinlich tun. Seelenfrieden ist unbezahlbar. Stellen Sie es sich so vor: Keine Form der Geburtenkontrolle ist 100% effektiv und Fehler passieren. Es ist besser, früh zu wissen und entweder erleichtert zu sein, dass Sie nicht schwanger sind, oder darüber nachzudenken, was Sie in Zukunft tun werden.Natürlich, wenn du deine Periode verpasst hast, deine Brüste schmerzen oder du dich nicht wie du selbst fühlst, sagt dir dein Körper, dass du einen Schwangerschaftstest machen sollst. Es kann beängstigend sein, weshalb wir empfehlen, sich daran zu gewöhnen, regelmäßig Tests durchzuführen. Das mag verrückt klingen, aber wie gesagt, Fehler passieren und Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie das Ergebnis kennen, unabhängig davon, was es ist.

Lassen Sie uns einige Mythen über Schwangerschaftstests entlarven, sollen wir?

Während es viele Fragen zu Schwangerschaftstests gibt, gibt es auch viele Mythen darüber. Wir haben uns entschlossen, allen Gerüchten über Schwangerschaftstests auf den Grund zu gehen und die Antworten zu liefern, die Frauen verdienen.
Was ist der beste Schwangerschaftstest
Mythos #1: Schwangerschaftstestergebnisse sind sofort genau
Wir können die Ungültigkeit dieses Tests nicht genug betonen. Wenn Ihr Körper noch nicht merkt, dass er schwanger ist, wie können wir dann erwarten, dass ein Stock, auf den Sie pinkeln, Ihnen sagt, ob Sie schwanger sind? Es ist so wichtig zu warten, bis Sie Ihre Periode zum Testen bekommen sollen. Andernfalls bedeutet Ihr Ergebnis wahrscheinlich nichts. Wir wissen, dass es schwer ist, aber bleiben Sie dran und warten Sie ab.
Mythos # 2: Neue Urintests können auch das Geschlecht des Babys bestätigen
Während die Technologie in der heutigen Zeit ziemlich beeindruckend ist, sind wir noch nicht ganz da. Leider müssen Sie warten, bis Sie 16-20 Wochen sind, um den Sex von Ihrem Arzt zu hören. Der Kauf von Gender-Tests in der Drogerie ist einfach eine Verschwendung von Geld.
Mythos #3: Digitale Tests sind genauer als nicht-digitale
Sobald Sie eine Periode verpasst haben, haben alle Schwangerschaftstests ungefähr die gleiche Genauigkeit. Da Frauen warten sollten, bis sie eine Periode verpassen, um einen Test durchzuführen (um ein falsches Ergebnis zu vermeiden), sind digitale Tests nicht mehr oder weniger genau als nicht-digitale.Mythos #4: Es gibt keine schlechte Zeit, um einen Schwangerschaftstest zu machen
Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt eine schlechte Zeit, um einen Schwangerschaftstest zu machen. Jede Frau sollte warten, bis sie ihre Periode verpasst hat, um zu testen. Wenn Sie eine unregelmäßige Periode haben, warten Sie mit dem Test, bis Sie den längsten Menstruationszyklus hinter sich haben, den Sie normalerweise haben. Es ist auch wichtig, die Tageszeit zu berücksichtigen, zu der Sie den Test machen.
Die Ärzte, mit denen wir gesprochen haben, erklärten, dass ein Schwangerschaftstest am frühen Morgen dazu beiträgt, die Wahrscheinlichkeit eines falschen Ergebnisses zu vermeiden. Dies liegt daran, dass Ihr Urin konzentrierter ist, wenn Sie vor dem Trinken von Wasser aufwachen, was es Schwangerschaftstests erleichtert, hCG nachzuweisen.
Mythos # 5: Es gibt kein falsch-positives
Obwohl nicht annähernd so häufig wie ein falsch negatives Ergebnis, passieren falsch-positive Schwangerschaftstestergebnisse. Eine Reihe von Faktoren kann zu einem falsch positiven Ergebnis führen, einschließlich Verdunstungslinien, einer früheren Fehlgeburt / Abtreibung und bestimmten Medikamenten zur Behandlung von Unfruchtbarkeit. Mythos #6: Stress kann zu einem falsch positiven Testergebnis führen
Während das Warten auf Ihr Ergebnis stressig sein kann, hat Stress keinen Einfluss auf den hCG-Spiegel in Ihrem Urin und hat wiederum keinen Einfluss auf die Genauigkeit Ihres Ergebnisses. Einen Schwangerschaftstest zu machen kann beängstigend und einschüchternd genug sein, also glaube nicht alles, was du liest und hörst, wie es gemacht werden sollte.

Woher kommen eigentlich Schwangerschaftstests?

Nun, da wir die Fakten dargelegt haben, lassen Sie uns tief in den Ursprung von Schwangerschaftstests eintauchen und einige überraschend coole Fakten, die Sie wahrscheinlich nicht über sie wissen.

Zeit für eine kurze Geschichtsstunde…

Lassen Sie sich von uns ins Jahr 1350 v. Chr. zurückversetzen. Im Wesentlichen urinierten ägyptische Frauen jeden Tag auf Säcke mit Gerste und Weizen und warteten ab, ob sie wuchsen. Wenn sie beide wuchsen, glaubte man, diese Frau sei schwanger. Kannst du dir das vorstellen? Die Geduld! Ob Sie es glauben oder nicht, Wissenschaftler fanden dies tatsächlich eine ziemlich genaue Vorhersage. Wenn Sie denken, dass es verrückt ist, auf Gerste zu pinkeln und eine Woche darauf zu warten, dass sie sprießt, lesen Sie weiter.
Sag hallo zu „Piss“.“ Im Mittelalter glaubten die Europäer, dass eine Frau schwanger ist, wenn ihr Urin Dinge wie die Farbe eines Blattes verändert oder einen Nagel rostet. Im Gegensatz zu den Ägyptern gab es nicht viel Wissenschaft, um diese Logik zu stützen. 1937 entdeckten deutsche Wissenschaftler, dass die Injektion von Urin in eine sexuell unreife weibliche Maus dazu führen würde, dass ihre Eierstöcke wachsen. Verrückt, oder? Dies war tatsächlich ein großer Durchbruch in Bezug auf die Wissenschaft hinter Schwangerschaftstests, da bewiesen wurde, dass hCG Mäuse zum Eisprung veranlasste.

Wenn Sie einen Schwangerschaftstest machen, wenn Sie auf Geburtenkontrolle sind're on birth control

Ovulationstests

Ovulationstests

Finden Sie die 12-48 Stunden, in denen Sie am fruchtbarsten sind (auch bekannt als Eisprung), mit unserem diskreten und benutzerfreundlichen Ovulationstest. Über 99% genau Einfach zu bedienen mit jargonfreien Anweisungen Klare Ergebnisse ohne schwache Linien FDA und OBGYN genehmigt Diskret geliefert HSA / FSA…lesen Sie mehr

Schwangerschaftstests

Schwangerschaftstests

Der Stix Schwangerschaftstest wird in einer Packung mit zwei geliefert, um klare Ergebnisse und Sicherheit zu liefern. Über 99% genau mit Früherkennungstechnologie Einfach zu bedienen mit jargonfreien Anweisungen Klare Ergebnisse ohne schwache Linien FDA und OBGYN diskret genehmigt…lesen Sie weiter

Wie Sie sehen können, haben Schwangerschaftstests das Leuchten ziemlich gehabt….

Wir können uns sicherlich nicht vorstellen, auf einige Körner zu pinkeln, um herauszufinden, dass Sie schwanger sind. Tatsächlich können wir uns nicht einmal vorstellen, heute in den Laden zu gehen, um einen Schwangerschaftstest zu kaufen. Deshalb haben wir Stix entwickelt – den diskreten, praktischen und genauen Schwangerschaftstest (von Frauen für Frauen). Während sich Schwangerschaftstests seit 1350 v. Chr. stark weiterentwickelt haben, sahen Cynthia und ich immer noch eine Chance zur Verbesserung. Cynthia traf die Mutter ihres Freundes im Laden, als sie einen Schwangerschaftstest kaufte (sprechen Sie über Sonntagsängste). Die Kassiererin wünschte ihr scherzhaft viel Glück, als sie ihre kaufte. Der Nerv! Wenn Sie eine ähnliche Erfahrung gemacht haben, wissen Sie, wie demütigend es ist. Für diejenigen, die dies nicht getan haben, haben wir Stix entwickelt, um sicherzustellen, dass Sie niemals Opfer von Schwangerschaftstests werden. Nach einigen Recherchen stellten wir fest, dass die öffentliche Verlegenheit, einen Schwangerschaftstest zu kaufen, nur der Anfang einer langen Liste von Problemen im Zusammenhang mit den Optionen von Frauen war. Nachdem wir Tausende von Frauen befragt hatten, stellten wir fest, dass 70% von ihnen schreckliche Erfahrungen mit dem Kauf von Schwangerschaftstests gemacht hatten. Darüber hinaus haben wir beobachtet, dass Drogerien ihre Tests unnötig hoch bewerten. Wir haben Besseres verdient. Du auch.

Was ist Stix?

Stix ist ein von Gynäkologen zugelassener Schwangerschaftstest, der von uns diskret an Ihre Tür geliefert wird. Wir liefern unsere über 99% genauen, zuverlässigen und bewährten Schwangerschaftstests an Frauen im ganzen Land. Was ist so diskret an Stix? Stix kommt in einem braunen Umschlag ohne Hinweis darauf, was drin ist. Kein Firmenname oder Kaufhistorie, Ihre Mitbewohner haben keine Ahnung.

Wie Stix funktioniert

Eine Standard-Stix-Bestellung enthält zwei Schwangerschaftstests (zur Beruhigung), eine detaillierte Anleitungskarte mit Informationen zur Verwendung der Tests und was die Ergebnisse bedeuten, und eine personalisierte Dankesnotiz von Stix-Gründern für die Unterstützung unserer Mission. Darüber hinaus bietet Stix Lieferung am nächsten Tag an Ihrer Bequemlichkeit. Sie können so viele Tests bestellen, wie Sie möchten, oder unsere Abonnementoption ausprobieren. Diese Option ist ideal für Frauen, die versuchen, schwanger zu werden, und solche mit unregelmäßigen Perioden, wie wir, die auf Seelenfrieden testen. Dies bietet Ihnen Schwangerschaftstests alle 2, 4, 8 oder 12 Wochen, und Sie können jederzeit abbrechen. Wir möchten nicht, dass der Kauf eines Schwangerschaftstests etwas ist, worüber Sie überhaupt nachdenken müssen.

Für wen ist Stix?

Egal, welches Ergebnis Sie von Ihrem Schwangerschaftstest erwarten, wir möchten Ihre Erfahrung so privat und komfortabel wie möglich gestalten. Viele unserer Kunden verbringen Monate oder Jahre damit, die Zeit, das Geld und die Energie, die wir ihnen sparen, zu konzipieren und zu schätzen, indem wir Abonnementtests anbieten, anstatt ständig in den Laden zu fahren. Umgekehrt hoffen andere Kunden nicht auf ein Baby und bestellen Stix, um sicherzustellen, dass ihre Geburtenkontrolle funktioniert oder im Falle einer Angst. Egal, ob Sie sich in Ihrer Heimatstadt in einer Drogerie wohlfühlen oder 16 Jahre alt sind und es nicht ertragen können, dass Ihre Eltern wissen, dass Sie sexuell aktiv sind, Stix ist für Sie.
Inzwischen sollten Sie ein Schwangerschaftstest-Profi sein. Jetzt, da wir wissen, was wir mit Tests und unseren Optionen machen, werden wir nie wieder umkehren. Schauen Sie sich unseren Blog für weitere Ressourcen wie diese und für alle anderen Fragen, die Sie haben könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.