Articles

Edelsteine

Was macht ein Mineral zu einem Edelstein?

g1

Es gibt über zweihundert anerkannte Edelsteine. Die meisten sind Mineralien und werden aus natürlich vorkommenden Kristallen geschnitten. Um sich als Edelstein zu qualifizieren, sollte das Exemplar hart und kratzfest sein und eine schöne Klarheit, Farbe oder Feuer haben. Der Wert basiert auf Seltenheit und seltener Qualität.

Wählen Sie aus einer großen Auswahl an bunten Edelsteinen

Edelsteinfarben

g1

Wie bereits erwähnt, erscheinen Edelsteine farbig, da ein Teil des weißen Lichts in der Mineralienstruktur absorbiert wird. Die meisten Edelsteine werden durch eine begrenzte Anzahl von Metallen gefärbt, die entweder als Verunreinigungen vorhanden sind, wie in allochromatischen Edelsteinen oder als wesentliche Bestandteile der atomaren Struktur, wie in idiochromatischen Edelsteinen. Die häufigsten Mineralien, die die Farbe beeinflussen, sind Chrom, Eisen, Mangan, Titan und Kupfer.

g2RUBIN FACETTE

Es ist Chrom, das das intensive Rot von Rubin und das brillante Grün von Smaragd erzeugt. In Granat, Spinell, Saphir, Peridot und Chrysoberyll ist Eisen für die subtileren Farben Rot, Blau und Gelb verantwortlich. Die besten Saphire werden sowohl von Titan als auch von Eisen gefärbt, während Kupfer für das Blau und Grün von Türkis und Malachit verantwortlich ist, und Mangane das Rosa von Rhodonit.

g3

Einige Mineralien geben uns mehr als einen Edelsteintyp. Dies liegt daran, dass die Verunreinigung, die nur eine winzige Menge ist, nicht immer gleich ist und sogar eine Kombination von Verunreinigungen sein kann. Die Wechselwirkung der Verunreinigungen und der atomaren Struktur wird sich auch auf die Farbe auswirken.

g4

Zum Beispiel ist das Mineral Korund, das Aluminiumoxid ist, in seiner reinen Form farblos, während es, wenn es Chrom enthält, das satte Rot von Rubin wird, wenn es Titan enthält, wird es das intensive Blau von Saphir. Aquamarin und Smaragd sind verschiedene Farben des Minerals Beryll, die auch orange, gelb und grün sein können.

g6
Zweifarbiger Quarz
Amethyst / Citrin

Quarz zeigt eine Fülle von Farben, Mustern und optischen Effekten, die von keinem anderen Edelstein übertroffen werden – lila Quarz ist Amethyst, Gelb ist Citrin, Braun ist Rauchquarz (Cairngorm) und Rosa ist Rosenquarz. Achat, Tigerauge und Aventurin sind einige der Quarzedelsteine, die viele ungewöhnliche Effekte und Farben aufweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.