Articles

Header Ad

Ich habe eine E-Mail von einem jungen Mann, der mit Beziehungen frustriert war. Er hatte kürzlich ein Mädchen nach einem Date gefragt und war abgelehnt worden. Sie erklärte ihm, dass sie auf ihren „Seelenverwandten“ wartete.“ Anscheinend glaubte sie nicht, dass er derjenige war.

Mein Herz geht an diesen jungen Mann, weil es immer sticht, abgelehnt zu werden – egal wie spirituell oder heilig die Ablehnung auch sein mag. Ich habe mehr als meinen Anteil an jungen Männern und Frauen getroffen, die herumsitzen, Warten auf ihren Seelenverwandten. Als ob eines Tages ein magisches Klopfen an der Tür sein wird und „puh“, ihr Seelenverwandter wird warten.

Der Mythos des Seelenverwandten

Ich denke, diese Philosophie eines „Seelenverwandten“ hat in unserer Gesellschaft weit mehr schaden als nützen angerichtet. In erster Linie ist es ein Konzept, das in der antiken Mythologie verwurzelt ist. Die Geschichte besagt, dass die Götter die Menschen als eine Form der Bestrafung für ihren Stolz spalteten. Seit damals, Menschen waren auf der Suche nach ihrem „Seelenverwandten“, um erneut die Vollendung zu erreichen. Die antike Mythologie erklärt, dass es dieses unausgesprochene Wissen gibt — eine Art Gefühl, das eine Person erlebt, wenn sie ihrem Seelenverwandten gegenübersteht. Es ist die Idee, dass wir halbvolle Leute sind, die darauf warten, dass jemand anderes uns vervollständigt.

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber das klingt für mich nicht sehr gesund.

Abgesehen von der Tatsache, dass der Begriff vollständig im Märchen begründet ist, ist er auch völlig unbiblisch. Es ist ein Titel, der „Gefühl“ und „Energie“ fördert, die eine Person zur anderen anzieht. Es ist ein gefährliches Konzept, weil es dich dazu bringt zu glauben, dass Liebe und Ehe von emotionaler Ekstase abhängen. Und noch schädlicher, Es bringt dich dazu zu glauben, dass du unvollständig bist, bis du der Liebe deines Lebens gegenüberstehst.

Es gibt mehr für immer als Gefühle

Wie lange werden wir brauchen, um zu lernen, dass man Gefühlen nicht trauen kann? Sie können uns helfen, in die richtige Richtung zu weisen, aber sie sollten NIEMALS die einzige Grundlage sein, auf der eine ganze Beziehung basiert. Denn am Ende des Tages kommen Gefühle – und dann gehen Gefühle. Diejenigen, die ihre Beziehungen auf der Grundlage von „Gefühl“ aufbauen, werden feststellen, dass ihre Liebe schnell zusammenbricht, wenn der Regen kommt.Überall auf der Welt gibt es christliche junge Männer und Frauen, die auf diesen magischen Moment warten, wenn sie von Angesicht zu Angesicht und Auge in Auge mit der Person kommen, die ihr Herz rühren und sich tief mit ihrer Seele verbinden wird. Für den, der sie vervollständigen und ganz machen wird.

Es gibt keinen Menschen, der unsere Seele vollendet, denn nach Gottes Wort sind wir nur in Ihm vollendet.

Gesunde Beziehungen beginnen mit dem Verständnis dieser Vollständigkeit. Sie basieren auf positiven Interaktionen, effektiver Kommunikation und einem emotionalen Geben und Nehmen mit einem anderen Menschen, das Gesundheit und Ganzheit widerspiegelt. Sie sind im Glauben gegründet, verwurzelt in guten Entscheidungen und geerdet in harter Arbeit und viel Gnade.Verstehen Sie mich nicht falsch – gesunde Beziehungen werden immer mit einer Fülle gesunder Gefühle, Leidenschaft und Romantik einhergehen — aber sie beginnen möglicherweise nicht immer mit diesen Emotionen.

Siehe auch

Wahre Liebe

Wenn Sie darauf warten, diese Person zu treffen, die einen magischen Moment in Ihnen auslöst, der sie als Ihren „Seelenverwandten“ oder „den einen“ bezeichnet, gibt es es besteht eine gute Chance, dass Sie lange, lange warten. Tun Sie sich stattdessen selbst einen Gefallen und beginnen Sie, Verbindungen zu den Menschen herzustellen, die Gott in Ihr Leben gebracht hat. Lerne dich selbst kennen und lerne dann Menschen des anderen Geschlechts kennen, die die Eigenschaften haben, die du in einem zukünftigen Partner suchst.

Flippe nicht aus, wenn die Gefühle nicht magisch oder mystisch sind, denn ehrlich gesagt waren sie nie beabsichtigt. Suchen Sie nach Qualitäten, Eigenschaften und Eigenschaften, die attraktiv sind, basierend auf den Dingen, von denen Sie wissen, dass Sie Sie in einer Beziehung brauchen und wollen. Finden Sie eine Beziehung, die Gesundheit, Ganzheit und Respekt ausstrahlt. Machen Sie einen Schritt nach dem anderen, und seien Sie versichert, dass in einer richtigen Beziehung. gefühle werden immer vorhanden sein, aber sie können niemals die Grundlage einer gesunden Beziehung sein.Wahre Liebe basiert auf einer gesunden Kombination von Fakten und Gefühlen und einer ganzen Menge guter Entscheidungen. Möge Gott dir die Weisheit geben, gut zu wählen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter truelovedates.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.