Articles

Liam Gallagher auf Oasis Reunion Possibility: ‚Wir müssen wieder Freunde werden‘

Sein neues Album, Warum ich? Warum nicht, folgt dem gleichen Weg. Gallagher hebt „Once“ als seinen Favoriten hervor, eine Ballade, die eine Bilanz einer verpufften Partnerschaft zieht. „When the dawn came up, you felt so inspired to do it again, but it turns out, you only got to do it once“, singt Liam in einem Refrain, der von seiner legendären Band handeln könnte. „Ich denke, ‚Once‘ ist der einzigartigste Song auf dieser Platte“, sagt Liam.Eine neue Version des Songs erscheint auf Gallaghers neuer Acoustic Sessions EP, einer überraschenden Veröffentlichung, die im September für MTV Unplugged in Hull City, England, aufgenommen wurde. Gallagher hat auch ein Video für „Once“ mit dem ehemaligen Fußballstar von Manchester United, Eric Cantona, veröffentlicht. Regie führte Charlie Lightening, der letztes Jahr den Dokumentarfilm über Liams Soloreise leitete. Wir haben uns Ende letzten Jahres mit Gallagher getroffen, um über seine neue Musik zu sprechen, seine gequälte Beziehung zu seinem Bruder, und seine Bedingungen für ein Oasis-Wiedersehen. Diese Woche machte Liam Schlagzeilen, als er twitterte, dass sein Bruder £ 100 Millionen für eine Oasis Reunion Tour abgelehnt hatte; Noel antwortete, dass er noch nie von einem solchen Angebot gehört habe. „Ich bin mir jedoch voll bewusst“, twitterte er, „dass jemand eine Single zu promoten hat, vielleicht liegt hier die Verwirrung.“

Beliebt bei Rolling Stone

Ich denke, dein neues Album ist dein Bestes seit langer Zeit.
Ja, ich liebe dieses Album. Es hat ein paar gute Songs drauf. Ich, Andrew und Greg Kurstin und Simon Aldridge, wir arbeiten gut zusammen, also habe ich das Glück, jetzt ein paar gute Songwriter zu haben, Mann.

Ist es schwieriger, sich deinem zweiten Soloalbum zu nähern? Am ersten kannst du alles machen.
Nun, der zweite war wieder mehr vom selben. Wir wollten nichts wirklich anderes machen als das erste. Es war wieder dasselbe: Gute Songs, gute Produktion, gute Stimme, gute Worte. Und das wird auf dem dritten Album genauso sein, Mann. Das ist das Musikgenre, das ich mag, und das ist die Art von Musik, die die Fans mögen, weißt du was ich meine? Wir werden nie eine Reggae-Platte machen. Nicht, dass ich etwas gegen Reggae hätte, denn ich mag es, aber ich weiß, was ich tue. Also bleiben wir dabei.

YouTube Poster

Wie ist es, den Übergang zum Songwriter so weit in Ihre Karriere zu machen?
Ich meine, ich traue meself als Songwriter immer noch nicht. Ich bin eher ein Sänger. Ich mache irgendwie das eine oder andere Bisschen, aber wenn ich den ganzen Song schreiben würde, Ich glaube nicht, dass es so gut wäre. Ich brauche Hilfe dabei. Deshalb übergebe ich sie gerne an Leute, die wissen, was sie tun. Ich könnte ein Album schreiben, aber ich glaube nicht, dass es ins Radio kommen würde, weißt du was ich meine? Ich will, dass die Leute es hören.

Das Oasis-Erbe ist ziemlich erstaunlich. Es fühlt sich an, als wären mehr Menschen in sie als je zuvor, es ist überhaupt nicht weggegangen.
Nun, ja, die Oasis-Jahre waren gute Jahre. Die Beady Eye-Jahre waren nicht so fruchtbar. Aber ich denke, diese Solo-Sache funktioniert gut, Mann. Aber ich denke, du brauchst ein bisschen Zeit, damit die Leute zurückkommen und es schätzen, weißt du was ich meine? Ich sage nicht, dass sie es nicht zu schätzen wussten, aber ich denke, ich und die Fans wussten, dass wir Zeit voneinander brauchten, damit ich weitermachen konnte. Ich hatte ein paar private Sachen zu klären. Aber ich bin auf jeden Fall froh, wieder hier zu sein. Lange möge es weitergehen, Mann.

Es scheint, als wärst du direkt in Beady Eye gegangen und hättest nicht wirklich die Chance gehabt, einen Schritt zurückzutreten.
Als Oasis sich trennten, wollten wir das natürlich nicht. Aber Noel wollte nach Hause gehen, weil er genug hatte, aber wir hatten das Gefühl, dass wir draußen und unterwegs bleiben und es weiter tun sollten; nur weil er gesprungen ist, heißt das nicht, dass wir es müssen, weißt du was ich meine? Also, ja, ich habe die Beady Eye Jahre genossen…. Aber wir hatten nicht viele Gigs gebucht, also dachte ich nur, es wäre Zeit, auf die andere Seite zu klopfen. Ich dachte, wir hätten ein paar gute Platten gemacht.

„Wir wollten nichts wirklich anderes machen als das erste Album. Es war wieder dasselbe: Gute Songs, gute Produktion, gute Stimme, gute Worte. Und das wird auf dem dritten Album genauso sein, Mann.“

Einer meiner Lieblingsteile der neuen Dokumentation über Sie ist die Reise nach Irland, die Sie mit Ihrem Bruder Paul unternommen haben.
Oh ja, wir haben in den Guinness Bars getrunken. Ich liebe ihn, Mann.

Wo war das?
Das war in Mayo; Charlestown, wo meine Mutter geboren wurde. Wir versuchen, so viel wie möglich dorthin zu gelangen, aber wir landen immer in den Pubs.

Was trinkst du, wenn du in die Kneipen gehst?
Nun, ich beginne mit einem Lager, und dann werde ich langweilig, dass ‚rund um die fünfte in. Dann komme ich gleich zu den Tequilas. Und dann habe ich vielleicht ein paar Guinnesses. Ich trinke alles, Mann. Ich kann mit allem umgehen. Ich mag alles.

Wie balancieren Sie das mit gesund sein? Du siehst nicht so aus, als würdest du so viel trinken.
Wenn du eine Tour hast, musst du dich ein bisschen benehmen. Ich gehe gerne laufen und schaue mir ein bisschen an, was ich esse. Aber ich werde nie ein Sixpack haben. Ich sehe für 47 in Ordnung aus, wenn man bedenkt, dass ich es seit 25 oder 30 Jahren zerschmettere.

Welche Musik begeistert dich gerade?
Eigentlich nichts. Ich mag es, dass es einen neuen Typen namens Slowthai gibt. Ich glaube, er hat was. Er ist mehr Grime Rap, aber ich mag ihn. Er ist ziemlich cool, er ist ziemlich politisch. Es ist nichts wirklich los, was mich wirklich umhaut.

Der Film erzählt auch von Ihrem produktiven Twittern.
Ich mag es, Mann. Ich mag es, mit den Fans in Kontakt zu sein. Es ist gut, von ihnen zu hören. Eine Menge Scheiße wird über mich gesagt, das ist weit weg von der Karte, also ist es schön, die Leute wissen zu lassen, wie ich mich wirklich fühle, weißt du was ich meine?

Was wird über dich gesagt, was die Leute nicht richtig verstehen?
Ich weiß nicht, Mann, es ist nur die übliche Scheiße: dass ich verzweifelt bin, Oasis zurückzubekommen. Und ich bin nicht verzweifelt. Ich verzweifle an nichts. Viele Leute sagen: „Oh, er ist verzweifelt.“ Es ist mir scheißegal. Ich bin sehr glücklich, dies zu tun. Wir hätten uns nie trennen sollen, weißt du was ich meine? Das sind also Leute, die denken, dass ich verzweifelt bin, die Band zurückzubekommen, und das ist nicht wahr. Es wäre schön, wenn wir wieder zusammenkommen, aber ich bin nicht verdammt verzweifelt.

„Noel muss gedacht haben, er würde ausgehen und der neue Paul McCartney sein und Stadien spielen. Nun, es ist nach hinten losgegangen, Mann.“

Was ist das verrückteste Angebot, das Sie jemals bekommen haben, um wieder zusammen zu kommen?‘
Ähm, ich glaube nicht, dass sie durch mich kommen werden. Ich denke, sie gehen durch Noels Manager, der früher Oasis war, also bin ich mir nicht sicher, Mann. Ich höre nichts davon. Aber wenn es passiert, wird es 50/50 sein, glauben Sie mir. Noel scheint zu denken, dass er mir einen Knochen werfen wird, weißt du was ich meine? Er wird mir keinen verdammten Knochen werfen. Es wird 50/50 sein, und ich werde auch entscheiden, wer in der Band ist, denn wenn er denkt, dass ich mich den High Flying Birds anschließe, es aber Oasis nenne, hat er eine andere Sache. Bonehead wird in der Band sein und wir werden es zerreißen, Mann.

Liam Gallagher und Noel Gallagher treten am 21.August 2005 beim V Festival auf.Liam Gallagher und Noel Gallagher treten am 21.August 2005 beim V Festival auf.

br />Foto von James Mccauley/

James Mccauley/

Wir haben ein Interview mit deinem Bruder geführt, der über deine Solokarriere gesprochen hat. Er sagte: „Ich würde mir vorstellen, wenn er irgendwelche Gehirne hätte, würde er ziemlich viel spielen, weil seine eigene Musik schrecklich ist. Einer von uns ist immer noch in den Neunzigern gefangen und zieht sich wie ein Fischer an, als würde er nach Norwegen gehen, um Sardinen zu schleppen.“Ja, nun, ich ziehe mich lieber wie ein Fischer an, als George Bush, den kleinen Trottel, zu ficken, weißt du was ich meine? Ich sag dir was, Kumpel, du kannst sagen, dass der Knacker den Verstand verloren hat.Ich weiß nicht, wovon er redet.

Hast du seine neueste Platte gehört?
Das habe ich. Ja, leider.

Was hast du gedacht?
Ich weiß nicht, Kumpel. Hör zu, alle Witze beiseite, ich glaube nicht, dass er im Moment gute Musik schreibt. Ich denke, wenn du irgendeinen dieser Songs auf der Akustikgitarre spielen würdest, würdest du ausgelacht werden. Es ist nur dumm, Kumpel. Er denkt, er fickt David Bowie, aber er ist es nicht. Das ist nichts für mich, Kumpel. Ich würde viel lieber in den Neunzigern stecken bleiben.

Der Film erzählt viel über den Kampf, der die Band auseinanderbrach. Ich weiß, es war viel mehr los, aber ein körperlicher Kampf scheint etwas zu sein, von dem ihr zurückkommen könnt.
Ja, eigentlich war nicht viel los. Es war nichts los. Wir waren normal. Es war immer ein bisschen Scheiße los, aber ich denke nur, er wollte raus, Mann. Jemand hatte ihm offensichtlich Rauch in den Arsch gesprengt und gesagt: „Weißt du, du könntest eine Soloaufnahme machen“, und er ist gegangen und hat es getan und er hat nicht wirklich viel damit gemacht. Er muss gedacht haben, er würde ausgehen und der neue Paul McCartney sein und Stadien spielen. Nun, es ist verdammt nach hinten losgegangen, Mann, weißt du was ich meine? Wenn er eine Soloaufnahme machen will, bin ich nicht sein Vater, ich bin nicht seine Mutter, aber wirf mich nicht unter den Bus und teile dann die Band auf, weißt du was ich meine? Dreh dich einfach um und geh: „Schau, ich habe genug, ich bin raus.“ Versuche nicht, Szenen zu verursachen, Mann, wissend, dass ich verdammt kämpfen werde. Wenn du deinen kleinen Scheiß machen willst, geh und tu es, aber erkenne nicht, dass ich ein schreckliches verdammtes Monster bin, mit dem du arbeiten kannst, weißt du was ich meine? Ich bin verdammt cool.

Trotzdem wäre eine Tour einfach großartig, wenn Leute dich sehen würden, die keine Chance hatten.
Ja, aber man weiß ja nie. Es könnte großartig sein und es könnte Scheiße sein. Es könnte so oder so gehen. Ich denke, damit wir wieder zusammenkommen, nur um Geld zu verdienen und nur um eine Tour zu machen … müssen wir wieder Freunde werden, weißt du was ich meine? Wenn wir wieder Freunde werden, dann ist es das Beste seit geschnittenem Brot. Aber wenn wir es tun, ohne wieder Freunde zu werden, Ich denke, es wäre eine verdammte Zeitverschwendung. Ich glaube nicht, dass wir den ersten Refrain des verdammten „Rock’N’Roll“ durchhalten würden.“ Ich denke, ich würde es am Ende auf ihn kleben.

Noch ein paar Gedanken zum neuen Album?
Eigentlich nicht. Es ist, was es ist. Wenn es Ihnen gefällt, kaufen Sie es. Wenn nicht, kaufen Sie etwas anderes. Es heilt keinen Krebs. Es ist nur Musik, Mann. Ich bin keiner, der meine Musik den Leuten in die Kehle zwingt. Es ist, was es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.