Articles

Lion Brand Notebook ®

Print Friendly, PDF Email

Wussten Sie, dass Sie mit Ihren handgefertigten Waren einer Sache helfen können, die Ihnen wichtig ist? Es gibt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen für Stricker und Häkeln, die jetzt nach Spenden suchen!

Als Strickerin oder Häklerin kennen Sie die Freude, handgefertigte Gegenstände an diejenigen zu verschenken, die Sie lieben. Afghanen, Pullover oder Socken für diejenigen zu kreieren, die uns wichtig sind, ist sinnvoll. Aber wussten Sie, dass es andere Möglichkeiten gibt, wie Sie Ihre Talente einsetzen können, um anderen Freude zu bereiten? Es gibt tatsächlich mehrere Wohltätigkeitsorganisationen für Strickerinnen und Häklerinnen, denen sie ihre handgefertigten Schätze spenden können.

Wir haben eine Liste von 10 Wohltätigkeitsorganisationen zusammengestellt, in denen Sie Ihr Kunsthandwerk teilen und gleichzeitig die Welt verändern können.

Warm Up America

Warm Up America begann 1991 als eine Möglichkeit für die Gründerin Evie Rosen, den Bedürftigen in ihrer kleinen Stadt in Wisconsin etwas zurückzugeben. Seit dieser Zeit ist die Mission ziemlich gewachsen! Heute bietet Warm Up America handgefertigte Waren für Menschen in den USA an. Zehntausende Gegenstände werden jedes Jahr liebevoll gespendet. Sie akzeptieren immer Afghanen in allen Größen, erwachsene Hüte, Babymützen, Babykleidung und Strick- oder Häkelabschnitte, die 7 „x 9“ sind. Die fertigen Gegenstände werden an Notunterkünfte, Krankenhäuser, Veteraneneinrichtungen und ähnliche Orte gespendet.

Afghanen für Afghanen

Während des Ersten und Zweiten Weltkriegs lieferten Freiwillige des Roten Kreuzes handgestrickte und gehäkelte Gegenstände an Soldaten und Flüchtlinge in Not. In diesem Sinne wurde Afghanen für Afghanen geboren. Afghanen für Afghanen wurden von Freiwilligen des Roten Kreuzes gegründet und liefern handgestrickte oder gehäkelte Decken, Pullover, Hüte, Handschuhe, Socken und Westen an bedürftige Menschen in Afghanistan. Besuchen Sie die Website für weitere Informationen darüber, wie Sie sich engagieren können. Sie können handgefertigte Gegenstände spenden und wissen, dass Ihr Geschenk jemandem in einer Krise Trost spendet.

Heartmade Blessings

Wenn jemand eine Tragödie oder Krise durchmacht, kann das kleinste Zeichen der Liebe Trost bringen. Dies ist, was Heartmade Blessings mit ihren Comfort Afghanen und Bearghans macht. Sie suchen nach Häkelquadraten für die schönen Comfort Afghanen und Bearghans (bärenförmige Decken für Kinder), die sie Menschen in den USA zur Verfügung stellen.

Häkeln für Krebs

Häkeln für Krebs bietet handgehäkelte Hüte für Onkologie-Patienten, die ihre Haare aufgrund einer Chemotherapie verloren haben. Als bei Tracy Wells ‚Mutter Krebs diagnostiziert wurde, fanden Mutter und Tochter Trost in handgefertigten Gegenständen, die von einer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation gespendet wurden. Dann entschied Tracy, dass sie etwas tun musste, um anderen im ganzen Land diese Art von Fürsorge und Mitgefühl zu bieten. Bei Kapiteln in mehreren Bundesstaaten können Sie Ihre Spenden an das nächstgelegene Kapitel senden. Sie akzeptieren auch Spenden von Garn, Decken und Geschenkkarten an Handwerksläden. Die Website bietet kostenlose Muster, so dass Sie Kappen leicht erstellen können.

Pfund Liebe

Natürlich brauchst du auch Garn. Eine gute Option für weiche und gemütliche Hüte ist Pound of Love. Diese premium acryl garn ist perfekt für häkeln caps!

Project Linus

Was tröstet ein Kind mehr als eine Sicherheitsdecke? Kinder fühlen sich geliebt und getröstet, wenn sie von ihrer eigenen Sicherheitsdecke umgeben sind. Umso mehr, wenn sie krank sind oder ein Trauma erleiden. Die Gründerin von Project Linus, Karen Loucks, kam auf die Idee zu Project Linus, als sie einen Artikel über ein dreijähriges Kind las, das sich einer Chemotherapie unterzog. Das Kind hatte eine spezielle Sicherheitsdecke, die immer an ihrer Seite war. Loucks erkannte, dass sie Decken für ihr lokales Denver Cancer Center herstellen konnte, und Project Linus ist seitdem gewachsen. Wenn Sie ein „Blanketeer“ werden möchten, besuchen Sie die Website, um Ihr lokales Kapitel zu finden.

Soldiers‘ Angels

Soldiers‘ Angels bietet viele Formen der Unterstützung für militärische Truppen und ihre Familien. Ihr Näh- und Bastelteam stellt handgefertigte Decken zur Verfügung, um den Bedürftigen Komfort und Pflege zu bieten. Fertige Decken werden an aktive Militärs, VA-Krankenhäuser und Militärfamilien gegeben, die neue Freudenbündel erwarten. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, schauen Sie sich die Seite des Näh- und Bastelteams an.

Knit for Kids

Knit for Kids bietet Strickpullover und andere wertvolle handgefertigte Artikel für Kinder auf der ganzen Welt. Das Projekt begann durch das Guidepost Magazine, als sie 1996 anfingen, gespendete Strick- oder Häkelpullover anzunehmen. Heute haben über eine halbe Million Kinder auf der ganzen Welt einen dieser wertvollen Gegenstände erhalten. 2009 übergab Guidepost das Programm Knit for Kids an World Vision, um mit gespendeten Strickschätzen mehr bedürftige Kinder zu erreichen.

Snuggles Project

Wenn Sie jemals ein Haustierbesitzer waren, wissen Sie, wie sehr Tiere Ihr Leben bereichern können. Für Tierheimtiere nimmt das Leben jedoch oft eine andere Wendung. Diese Möchtegern-Haustiere verbringen Zeit eingesperrt und einsam, ohne Zeit oder Liebe zu kuscheln. Hier kann das Snuggles-Projekt helfen. Indem Sie verängstigten oder schwierigen Tieren eine mit Liebe handgefertigte „Kuscheldecke“ (Strick- oder Häkeldecke) zur Verfügung stellen, beruhigen und entspannen sich diese Tiere. Wenn Sie ein Stricker oder Crocheter sind, der Tiere liebt, können Sie helfen, ein besseres Schutzerlebnis für einige pelzige Freunde zu machen.

Knit-A-Square

In Afrika südlich der Sahara gibt es ungefähr 14,8 Millionen Waisenkinder. Viele dieser Kinder sind in Armut und / oder leben mit AIDS. Knit-A-Square begann 2008 als Familienprojekt und entwickelte sich schnell zu einer Gemeinde mit schätzungsweise 12.000 Einwohnern. Freiwillige machen 8 × 8 Quadrate (stricken oder häkeln), und Knit-A-Square verwandelt diese in Komfortdecken. Sie können einem verletzlichen Kind helfen, sich warm, geliebt und getröstet zu fühlen, und gleichzeitig das Bewusstsein für ein Problem schärfen, das oft übersehen wird.

Keine Wohltätigkeitsorganisationen für Strickerinnen und Häklerinnen in Ihrer Nähe? Versuchen Sie es mit Ihren örtlichen Krankenhäusern und Tierheimen

Sie können Ihrer lokalen Gemeinschaft auch ohne spezielle Wohltätigkeitsorganisationen für Stricker und Häkeln helfen. Erkundigen Sie sich bei örtlichen Krankenhäusern und Krebszentren, ob sie Kappen oder Deckenspenden für Patienten benötigen. Sie können sich auch bei örtlichen Obdachlosenheimen oder Frauenhäusern erkundigen. Ebenso können Sie sich an Ihr örtliches Tierheim wenden, um zu sehen, ob es sich über gespendete kleine Decken für die Tiere in ihrer Obhut freuen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.