Articles

Mahindra

Ein bisschen Mahindra-Geschichte

Daves Traktor begann Ende 2003 mit der Marke Mahindra tractor. Die Mahindra Group wurde 1945 als Mahindra & Mohammed, ein Stahlhandelsunternehmen in Mumbai, Indien, von JC Mahindra, KC Mahindra und Ghulam Mohammed gegründet. Im Jahr 1947 wanderte Ghulam Mohammed nach Pakistan aus, wodurch das Unternehmen seinen Namen in Mahindra & Mahindra änderte. Im selben Jahr wurde die Gruppe ausgewählt, um den Willy’s Jeep für den Zweiten Weltkrieg zu bauen! Damals glaubten die Brüder, Indien brauche neue Transportmittel, die sich auf robuste Fahrzeuge konzentrierten.In den 50er und 60er Jahren verzweigte sich Mahindra in Unternehmen wie IT, Gastgewerbe, Finanzdienstleistungen, Luft- und Raumfahrt und Logistik. 1963 schloss sich Mahindra International Harvester an, um Traktoren in Indien herzustellen. Dieses Joint Venture bereitete sie darauf vor, 1977 eine eigene Traktorenabteilung zu gründen, in der Mahindra für Design, Herstellung und Marketing verantwortlich war. Da Indien der größte Agrarmarkt der Welt ist, hatte Mahindra große Schuhe zu füllen, aber sie haben es geschafft! 1983 wurde Mahindra der meistverkaufte Traktor in Indien.

Mahindra kam 1994 in die USA und gründete seinen Hauptsitz in Houston, Texas. Derzeit gibt es vier weitere Vertriebsstandorte in den USA, um Mahindra-Traktoren an über 500 Händler in den USA und Kanada zu liefern. Diese Händler sind es, die Mahindra seit 2010 auf Platz 1 der meistverkauften Traktoren der Welt setzen! Daves Traktor war beeindruckt von Mahindras Kompakttraktoren und dass sie einen Mitsubishi-Motor aus Japan haben! Kommen Sie vorbei und sehen Sie, warum Mahindra der # 1-Verkaufstraktor der Welt ist!

Schauen Sie sich die Mahindra-Website an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.