Articles

Mehrdimensionale Wesen

Wir sind alle mehrdimensionale Wesen, die die Dimensionen nach Belieben und unwissentlich überqueren. Je höher eure Schwingungen und eure natürliche Positivität sind, desto höher ist eure Dimension.

Unsere Zustände schwanken ständig von einer Dimension zur anderen und befinden sich gleichzeitig in mehreren Dimensionen. Sehr oft leben wir in mehreren Dimensionen gleichzeitig. Die meisten von uns befinden sich jedoch derzeit hauptsächlich in den Schwingungen von Angst und Unruhe, was dazu führt, dass sie sich für den größten Teil des Wachzustands hauptsächlich in den niedrigeren 3D-Schwingungen befinden.

Es gibt im Moment viele Menschen, die sich niedergeschlagen fühlen, weil sie nicht in der Lage sind, normale Stunden zu schlafen, andere haben das Gefühl, dass die Verbindung zum höheren Selbst zu schwierig ist, und andere haben wieder Gewichtsprobleme.

Wir ermutigen diejenigen, die die oben genannten Schwierigkeiten im Moment haben, zusätzliche körperliche Bewegung zu machen, viel frische Luft zu bekommen und zu versuchen, in regelmäßigen Abständen während des Tages zu Ihren Füßen und Ihrem Rückengefühl zurückzukehren; vielleicht zur vollen Stunde für ein oder zwei Minuten. Sitzen oder stehen Sie an einem sicheren Ort und erleben Sie einfach Ihre Füße auf Mutter Erde, Ihr Gewicht, Ihren Atem. Höre auf deinen Körper, der dich an die Orte führt, an denen er Aufmerksamkeit braucht, höre auf deine Gefühle und Emotionen, sogar auf die, die du nicht zugeben willst. Erlebe einfach dein Selbst-Sein. Lass die negative Vorstellungskraft los, lass die 3D-Dimension los und erlaube dir, in die höheren Dimensionen einzutauchen.Von diesem Zustand aus werden Sie in der Lage sein, ein klareres Bild der Situation zu haben, die unausgesprochenen Botschaften Ihres höheren Selbst in Ihr Wesen eindringen zu lassen und sogar Ihren Geist mit Ihren Führern und Beschützern zu verschmelzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.