Articles

Nachrufe: 30. November 2020

Anmerkung der Redaktion: Nachrufe werden als öffentlicher Dienst kostenlos veröffentlicht. Der Inhalt unterliegt der Bearbeitung für Parität Behandlung und Stil Kontinuität. Das Datum der Veröffentlichung kann nicht garantiert werden. Gedenkanzeigen können über die Zeitungswerbeabteilung erworben werden.

Bryan Stebbins

WERBUNG

Bryan Nide Stebbins, 93, von Kailua-Kona, starb im November. 19, 2020, in Kapaau. Geboren Sept. 30, 1927, in Jeffersonville, Vermont, war er ein Veteran der US-Armee und Buchhalter.Er hinterlässt die Söhne Brad Stebbens aus Phoenix und Bruce (Christine) Stebbins aus Emmett, Idaho; Tochter Roberta Smith aus Kailua-Kona; Schwester Lee Taub aus Downingtown, Pennsylvania; und Neffen, Nichten, Enkel und Urenkel.

Es werden private Gottesdienste abgehalten. Die Familie bittet darum, dass Spenden an Ihre bevorzugte christliche Wohltätigkeitsorganisation oder an den CBN-700-Club im Namen von Stebbins geleistet werden.

Arrangements von Ballard Family Mortuary.

Yayoko Inaba

Yayoko Inaba, 97, von Holualoa, starb November. 3, 2020, im Kona Community Hospital. Geboren Sept. 24, 1923, in Lahaina, Maui, war sie die Besitzerin des Kona Hotels.

Es werden private Gottesdienste abgehalten. Die Familie verlangt keine Koden (Geldangebote).Sie hinterlässt die Töchter Georgene (Al Burkart) Inaba aus Portland, Oregon, und Ann Inaba aus Holualoa; Sohn Don (Kawehi) Inaba aus Kaloa, Kona; Schwester Clara Ichiyama aus Wahiawa, Oahu; Bruder Tokuyuki Kawasaki aus Japan; drei Enkelkinder; zahlreiche Nichten und Neffen.

Arrangements von Dodo Mortuary.Jason Kamaehu Kapali Nihoa O Koolau Lee, 41, aus Kailua-Kona, starb im Oktober. 24, 2020, im Kona Community Hospital. Geboren im Okt. 24, 1979, in Honolulu, Er war Unternehmer, Inhaber von Superior Drywall Service Inc. und ein Wartungsingenieur für Hilton Grand Vacations.

Service-Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Beileid kann an Stephanie Acoba-Lee, PO Box 2488, Kailua-Kona, HI 96745 gesendet werden.

Er wird von Frau Stephanie Acoba-Lee überlebt; Kinder, Cassie Acoba-Lee, Cody Acoba-Lee und Cason Acoba-Lee; Mutter, Ernel (Keoni) Goo ganz Kailua-Kona; vater Kekau (Diane) Lee aus Oregon; Großmutter Leonora (Thomas) Kelley aus Kailua-Kona; Schwester Tishana (Wayne) Davis; Bruder Christopher (Cassandra Varron) Lee aus ganz Kalifornien; zahlreiche Tanten, Onkel, Cousins, Nichten und Neffen.

Arrangements von Cremation Services von West Hawaii.Eric Wade Ramos, 57, aus Hilo und früher aus Honolulu, starb im November. 10, 2020, im Hilo Medical Center. Geboren am 28. April 1963 in Honolulu, arbeitete er in der Gastronomie und im Supermarkt.

Private Dienstleistungen. Asche zu einem späteren Zeitpunkt verstreut werden.Er wird von der Mutter, Cecilia Ramos von Hilo überlebt; Vater, Ricardo (Betty) Ramos Sr. von Honolulu; Bruder, Ricardo Ramos Jr. von Mountain View; Schwestern, Jolynn Ramos und Kristie (Clayton Benevides Sr.) Ramos von Hilo; und eine Nichte und Neffen.

Arrangements von Dodo Mortuary.

Betty Nagao

Betty Etsuko Nagao, 90, von Hilo, starb November. 2, 2020, in einem privaten Pflegeheim. Geboren in Hilo, Sie war die ursprüngliche Direktorin von Kaumana Baptist Keikiland und Mitbegründerin und Administratorin des Hawaii Island Adult Day Care Centers.

Private Dienste statt.Sie hinterlässt einen Sohn, Ian Nagao aus Hilo; Töchter, Vicki (Lloyd) Narimatsu und Ada Hayashi aus Hilo; Bruder, Ronald Kuwahara aus Kalifornien; Schwestern, Shizue Miyasato und Ellen Fukuda aus Honolulu; acht Enkelkinder; 16 Urenkel; und zahlreiche Nichten und Neffen.

Arrangements von Dodo Mortuary.

Masae Leslie

Masae Sakamoto Leslie, 82, aus Kealakekua, starb am Sept. 4, 2020, in der Residenz ihres Sohnes in San Diego. Geboren Dezember. 30, 1937, auf Oahu, Sie war Lehrerin an einer öffentlichen Schule, begeisterter Rosengärtner und Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Dienstleistungen statt. Beileid kann an die Familie Leslie unter PO Box 502, Captain Cook, HI 96704 gesendet werden.

WERBUNG

Sie wird von Sohn George Leslie aus San Diego überlebt; Brüder Hiroshi (Frances) Sakamoto aus Kaneohe, Oahu und Roy Sakamoto aus Las Vegas; zahlreiche nichten, Neffen und Cousins.Arrangements von Conrad Lemon Grove Mortuary in San Diego und Dodo Mortuary.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.