Articles

NBA 2020-21: 3 Dinge, die LA Lakers tun sollten, um ihren Titel in der neuen NBA-Saison zu verteidigen

NBA 2020-21: Die Titelverteidiger LA Lakers haben alle ihre NBA-Vorsaison-Spiele gewonnen. Hier sind 3 Dinge, die die LA Lakers tun sollten, um ihren Titel in der NBA 2020-21 Saison zu verteidigen.LA Lakers News: Sie werden nur noch sieben Wochen zwischen dem Ende der NBA Finals und dem geplanten 1. Dezember Beginn des Trainingslagers. Dies gibt den Lakers General Manager Rob Pelinka und Cheftrainer Frank Vogel wenig Zeit, ein Team zusammenzustellen.

Die kommenden Wochen werden für die LA Lakers mit dem NBA Draft am 18.November, der Free Agency ab dem 20. November und den Trainingslagern am 1. Dezember prall gefüllt sein. Ihre größte Priorität in dieser Nebensaison wird es sein, Anthony Davis zu behalten, da er jetzt ein Free Agent ist.

NBA 2020-21: Top-Storylines vor Beginn der neuen NBA-Saison 2020-21

Die Mission ist klar. bild.Twitter.com /HiMADWeVxG

— Los Angeles Lakers (@Lakers) 13. Dezember 2020

Außerdem haben die Spieler weniger als die Hälfte der Zeit, die sie normalerweise haben würden, um sich auszuruhen und sich von einem anstrengenden Playoff-Lauf zu erholen.

LA Lakers Roster: Hier finden Sie den vollständigen LA Lakers Roster.

LA Lakers News: Strategie für die Lakers in die Saison 2020-21:

  • Investition in junge Talente:

Die LA Lakers haben den 28. Pick in der 1. Runde des NBA Draft. Sie könnten aus der 1. Runde ausziehen, wenn sie die Gesamttiefe der diesjährigen Draft-Klasse mögen oder ihre Wahl tauschen. Die Suche nach einem Point Guard, Shooting Guard und Center wird in der NBA-Saison 2020/21 Priorität haben.

  • Unterstützung von LeBron James:

King James ist 35 Jahre alt, als er in seine 18. Er wird sicherlich mehr als 7 Wochen brauchen, um sich zu erholen und sich auf die neue Saison vorzubereiten. Die Lakers müssen einen Plan finden, um seine Minuten zu verwalten, damit er zu Beginn der NBA-Playoffs am stärksten ist.

  • Spielzüge in der NBA Free Agency:

Wenn die Lakers beschließen, ihre Wahl im NBA-Entwurf zu tauschen, ist es für sie sinnvoll, jemanden in der Free Agency zu verpflichten. Es wird jedoch schwierig sein, da der neue Spieler nicht genug Übergangszeit hat, um sich in seiner Kultur und seinem System wohl zu fühlen. Die Lakers müssen auch ihre Gehaltsobergrenze im Auge behalten. Sowohl Chris Paul als auch Jrue Holiday scheinen ein guter Schachzug für die LA Lakers zu sein, wenn sie ihren Meisterschaftslauf fortsetzen wollen.NBA 2020-21: Wer ist der Milliardär Ryan Smith, der die Genehmigung zum Kauf von Utah Jazz erhalten hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.