Articles

The Crown Staffel 5: Besetzung, Erscheinungsdatum, Zeitraum und alles, was Sie wissen müssen

Die Crown Spoiler folgen.

Die fünfte Staffel der Krone ist auf dem Weg, und die größten Gesprächsthemen der vierten Staffel waren zweifellos Charles und Diana – und Margaret Thatcher.Mit Blick auf die fünfte Staffel ist die Eiserne Lady für diese Geschichte nicht mehr relevant (obwohl sie immer noch die heiligen Hallen von Westminster verfolgte), aber die Beziehung zwischen dem Prinzen von Wales und der Prinzessin des Volkes wird weiterhin ein zentraler Bestandteil der Netflix-Serie bleiben.

emma corrin als Prinzessin Diana, Josh o'connor als Prinz Charles und Prinz William, the crown Staffel 4'connor as prince charles and prince william, the crown season 4
Des WillieNetflix

Abseits des Bildschirms hat dieses intensive Interesse für einige Kontroversen gesorgt. Die vierte Staffel hat die Diskussion über Diana und ihre schwierige Ehe mit Charles neu entfacht, Jüngere Zuschauer lernen vielleicht zum ersten Mal diesen Aspekt der britischen Geschichte kennen. Natürlich ist The Crown eine Dramatisierung mit vielen fiktiven und verschönerten Szenen, aber einige – einschließlich der britischen Regierung – haben gefordert, dass den Episoden Haftungsausschlüsse hinzugefügt werden, um dies klarer zu machen.

Verwandte Geschichte

„Wir haben volles Vertrauen, dass unsere Mitglieder verstehen, dass es sich um ein fiktives Werk handelt, das weitgehend auf historischen Ereignissen basiert“, sagte der Streamer in einer Erklärung. „Infolgedessen haben wir keine Pläne – und sehen keine Notwendigkeit –, einen Haftungsausschluss hinzuzufügen.“ Emma Corrin, die Diana in Staffel vier spielt, stimmt zu, dass das die richtige Entscheidung ist.“Es ist ganz klar eine dramatisierte Version der Ereignisse“, sagte sie Variety. „Dies ist fiktiv, genauso wie die Leute es nicht mit dem verwechseln, was tatsächlich mit den Murdochs passiert ist.“

die Krone
DesideNetflix

Aber sie fügte hinzu, dass sie verstehe, dass die Anfrage „von einem Ort der Sensibilität und des Schutzes der königlichen Familie und Diana kommt“.

Auf dem Umschlag sprechen: Der Podcast, Josh O’Connor (young Charles) sagte: „Wir wurden leicht enttäuscht von unserem Kulturminister , dessen Aufgabe es ist, Kultur zu fördern. Meiner Meinung nach ist es ziemlich empörend, dass er herauskam und sagte, was er sagte. Besonders in dieser Zeit, in der er weiß, dass die Künste kämpfen und auf den Knien sind, denke ich, dass es ein kleiner Tiefschlag ist.

„Meine persönliche Ansicht ist, dass das Publikum versteht. Sie müssen ihnen den Respekt zeigen und verstehen, dass sie intelligent genug sind, um es als das zu sehen, was es ist, was reine Fiktion ist.“

Dennoch sind sich nicht alle einig, dass ein Disclaimer unnötig ist. Der königliche Kommentator Richard Fitzwilliams war ziemlich offen über die Auswirkungen, die die Serie auf die realen Royals haben könnte, besonders nach den Staffeln fünf und sechs (über The Express):“Die Darstellung von Charles als ein gormless Imbecile, der den Rest der Royals als Politbüro betrachtet und äußerst egoistisch, zügellos und durch und durch böse ist, ist einfach schrecklich. Das steht außer Frage.

„Das Problem ist, dass ein riesiges Publikum es sieht und nicht unbedingt weiß, dass vieles davon Fiktion ist. Sie werden keinen Haftungsausschluss setzen, was sie sollten.

„Aber die Fakten sind, dass es auf jeden Fall sehr, sehr schädlich wäre. Du hast diese ewige Besessenheit von einer katastrophalen vergangenen Ehe. Es besteht kein Zweifel, dass die Leute Diana als Opfer betrachten, hauptsächlich ich. Aber diese Fakten sind, dass ich denke, dass die Krone Charles und Camilla schrecklich schadet. Es ist ein Tropfen Negativität und das wird so weitergehen.

„Wir hatten gerade 10, in denen sie schockierend dargestellt wurden. Es werden noch 20 weitere kommen.“Es ist also fair zu sagen, dass der Lärm um Netflix’königliches Drama mit großem Budget noch nie größer war. Mit mehr Episoden am Horizont, Hier ist alles, was Sie über die fünfte Staffel wissen müssen.

The Crown Staffel 5 Besetzung: Wer ist dabei?

Nach dem gleichen Muster, das wir beim Übergang zwischen der zweiten und dritten Staffel gesehen haben, ist es für die fünfte Staffel raus mit dem Alten und rein mit dem neuen.

So wird die neue Besetzung aussehen, mit noch vielen weiteren Namen:

Königin Elizabeth II – Imelda Staunton (Harry Potter, Das Geständnis)

imelda staunton
David M BenettGetty Bilder

Prinz Philip – Jonathan Pryce (Game of Thrones, Die beiden Päpste)

jonathan pryce als hoher Spatz
HBO

Prinzessin Margaret – Lesley Manville (Phantomfaden, Huren)

Mama – lesley manville
BBC

Diana, Prinzessin von Wales – Elizabeth Debicki (The Night Manager, Tenet)

elizabeth debicki
Johnny Bridgetty Images

Es wurde berichtet, dass Dominic West von The Affair Prinz Charles spielen wird, aber das muss noch bestätigt werden.“Alles, was ich sagen werde, ist, wer auch immer ihn spielt, sie werden wegen Peter Morgans Schreiben einen reifen Leckerbissen bekommen und alle Beteiligten im Team sind phänomenal“, sagte Josh O’Connor zu Brief Take.

„Wenn es Dominic ist, wird er großartig sein. Ich habe ein paar Mal mit Dom zusammengearbeitet und er ist brillant.“

dominic west in der Affäre
PAUL SARKIS / Showtime / CBS

Andere Personen, die noch besetzt werden müssen, sind die Königinmutter, die anderen Kinder der Königin (Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward), John Major, der im Februar zum Premierminister gewählt 1992, gefolgt von Tony Blair und Camilla Parker Bowles.

Laut Vanity Fair schaut sich der echte CPB die Show an.

„Tut sie das? Ich wusste es nicht!“ sagte Emerald Fennell, der die jüngere Herzogin von Cornwall spielt, als er mit ET Canada plauderte. „Das ist nervenaufreibend. Ich habe das nicht bemerkt, aber ich hoffe, sie stimmt zu.“

Die Frage ist, wird die alte Besetzung dem neuen Line-up vor ihren Netflix-Krönungen Ratschläge geben? Ja, und n0.“Ich habe nicht mit Imelda gesprochen und ich würde es nicht wagen, Ratschläge zu geben, die Königin zu spielen“, verriet Olivia Colman (via RadioTimes). „Imelda ist außergewöhnlich und sie wird alles viel besser machen als ich. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie tut.“Die Königin ist so stark wie Stahl, was ich für außergewöhnlich halte“, fuhr Colman fort. „Sie ist ein Übermensch, der sehr weit von mir entfernt ist. In ihrer stoischen Denkweise zu bleiben war immer eine Herausforderung, weil ich sehr emotional bin und viel weine.“In der Zwischenzeit hat die Kronprinzessin Diana – alias Emma Corrin – nicht mit der neuen Di Elizabeth Debicki gesprochen, sondern wäre bereit, ihr zu helfen, wenn nötig.

„Nein, habe ich noch nicht! Ich wäre so bereit, wenn sie es erreichen wollte, aber das ist eine Entscheidung, die sie für sich selbst treffen muss.“

Und sie bot einige Worte der Weisheit an.

„Machen Sie es sich zu eigen. Setzen Sie Scheuklappen für den Rest der Welt und für den Druck auf „, sagte Corrin Digital Spy. „Greifen Sie auf Dinge zu, die mit Ihnen in Resonanz stehen, mit denen Sie sich identifizieren oder mit denen Sie sich einfühlen. Und vertraue immer dem Skript. Es wird dich nicht im Stich lassen.“

The Crown Staffel 5 Erscheinungsdatum: Wann wird es ausgestrahlt?

Laut Deadline werden die Dreharbeiten erst im Juni 2021 beginnen, wobei die Serie 2022 auf die Bildschirme kommt.

Diese Produktionsunterbrechung war Berichten zufolge immer geplant und hat nichts mit der Pandemie zu tun.

Verwandte Geschichte

Nach Claire Foys Regierungszeit als Königin in den Staffeln eins und zwei gab es 2018 auch keine neuen Folgen, daher entspricht diese Pause dem regulären Zeitplan der Krone.

The Crown season 5 Zeitraum: Welche Jahre und Ereignisse werden abgedeckt?

Die vierte Staffel von The Crown endete zu Weihnachten 1990.Margaret Thatcher war nach ihrem Rücktritt im November desselben Jahres nicht mehr verheiratet, und Charles und Diana waren trotz wiederholter Versuche des Prinzen von Wales immer noch verheiratet.

the crown Staffel 4 margaret thatcher
Netflix

Wir haben derzeit keine offizielle Zusammenfassung, aber wir können eine ziemlich solide Vermutung darüber anstellen, was kommen wird.

Während 1992 von der Königin selbst als „annus horribilis“ (dh schreckliches Jahr) beschrieben wurde. Es war das Jahr, in dem Prinzessin Anne sich offiziell von Captain Mark Phillips scheiden ließ, Prinz Andrew und Sarah Ferguson gaben bekannt, dass sie sich trennen würden, gefolgt von einigen frechen Boulevardfotos von Ferguson im Urlaub mit dem amerikanischen Geschäftsmann John Bryan sowie einem katastrophalen Feuer in Windsor Castle.

Verwandte Geschichte

Es war auch, als Charles und Diana ihre Trennung bekannt gaben (aber ihre Scheidung wurde erst am 28.August 1996 abgeschlossen).

Es gab auch die Veröffentlichung von Andrew Mortons Buch Diana: Ihre wahre Geschichte, die Schockwellen durch das Land schickte.

Die Journalistin hatte bereits geplant, über sie zu schreiben, aber Diana (anscheinend daran interessiert, ihre Seite der Geschichte zu vermitteln) hatte Wind von dem Projekt bekommen und sich an ihn gewandt. Sie schickte ihm eine Reihe von Bändern, in denen ihre innersten Gedanken detailliert beschrieben wurden, was sowohl für eine überzeugende als auch für eine verheerende Lektüre sorgte. Es ist erwähnenswert, dass sie damals jede Beteiligung an dem Buch bestritten hatte. Morton hatte anfangs auch über seine königliche Quelle geschwiegen und beschlossen, sie nicht preiszugeben, weil „sie mir vertraute“. „Es wäre ein Verrat gewesen“, sagte er (via Independent). Erst nach ihrem Tod kam die Wahrheit ans Licht.

the crown, Staffel 4, emma corrin als Prinzessin diana, die vor Paparazzi läuft
Netflix

Am 31.August 1997, fast ein Jahr nach Abschluss ihrer Scheidung, wurde Diana bei einem Autounfall in Paris getötet zusammen mit ihrem damaligen Freund Dodi Fayed, einem ägyptischen Filmproduzenten und Sohn des Milliardärs Mohamed Al-Fayed.Der Fahrer Henri Paul, dessen Blutalkoholwert deutlich über dem gesetzlichen Grenzwert lag, wurde ebenfalls getötet. Der Leibwächter Trevor Rees-Jones war der einzige Überlebende.

Das Fahrzeug wurde damals von Paparazzi verfolgt. Als Diana auf dem Rücksitz des Autos im Sterben lag, machten sie Fotos von ihr, worüber Prinz Harry in der BBC-Dokumentation Diana, 7 Days sprach, die 2017 ausgestrahlt wurde.

Prinzessin Diana
Tim GrahamGetty Bilder

Während die Krone bis heute immer näher kommt, sind weitere Schlüsselmomente und Ereignisse, die wahrscheinlich in den kommenden Folgen zu sehen sein werden:

  • Der goldene Hochzeitstag der Königin – 1997
  • Tony Blair von Labour gewinnt die Parlamentswahlen – 1997
  • Prinz William und Kate, die sich als Kinder kurz kreuzten, treffen sich bei der Freshers ‚Week an der University of St Andrews – 2001
  • Der Tod von Prinzessin Margaret und der Königinmutter – 2002
  • Das Goldene Jubiläum der Königin – 2002

Deadline berichtete, dass die letzte Staffel „die Geschichte bis in die frühen 2000er Jahre bringen wird“, so dass die Möglichkeit besteht, dass die fünfte Staffel die Scheidung von Charles und Diana abdeckt, aber nein weiter. Stattdessen könnte der tragische Tod von Diana im Rahmen der geplanten sechsten Staffel für das letzte Kapitel der Show gehalten werden.

Verwandte Geschichte

Für eine Weile glaubte man, dass die fünfte Staffel die letzte der Krone sein würde, wobei Peter Morgan darauf bestand, dass er der Neuzeit nicht zu nahe kommen wollte. Aber es wurde später angekündigt, dass eine sechs kommen würde, nachdem alle. „Als wir anfingen, die Handlungsstränge für die fünfte Serie zu diskutieren, wurde schnell klar, dass wir, um dem Reichtum und der Komplexität der Geschichte gerecht zu werden, zum ursprünglichen Plan zurückkehren und sechs Staffeln machen sollten“, erklärte er (via Telegraph). „Um es klar zu sagen, die sechste Serie wird uns der Gegenwart nicht näher bringen – sie wird es uns einfach ermöglichen, den gleichen Zeitraum detaillierter zu behandeln“, bestätigte Morgan.

The Crown Staffel 5 Trailer: Wann kann ich ihn sehen?

Der offizielle Trailer und anderes Promo-Material werden im Monat vor der erwarteten Premiere 2022 auf Netflix erscheinen.

Erwarten Sie viel mehr davon…

Die Crown-Staffeln 1-4 werden jetzt auf Netflix gestreamt, während die Staffeln 1-3 auch auf DVD und Blu-ray erhältlich sind.

Die Krone - Staffel 1 2

Die Krone – Staffel 1 & 2
Sony Pictures Entertainment/Left Bank Picturesamazon.co.uk

£16.98

Die Krone: Die innere Geschichte (Band 1) von Robert Lacey

Die Krone: Die innere Geschichte (Band 1) von Robert Lacey
Blink Publishingamazon.co.uk

£9.95

Die Krone - Staffel 03

Die Krone – Staffel 03
Sony Pictures Entertainment/Left Bank Picturesamazon.co.uk

£18.65

Die Krone: Die innere Geschichte (Band 2) von Robert Lacey

Die Krone: Die innere Geschichte (Band 2) von Robert Lacey
ublishingamazon.co.uk

£3.80

Das digitale Magazin von Digital Spy ist zurück! Lesen Sie alle Ausgaben jetzt mit einer 1-monatigen kostenlosen Testversion, nur auf Apple News +.

Interessiert am wöchentlichen Newsletter von Digital Spy? Melden Sie sich an, um es direkt in Ihren Posteingang zu senden – und vergessen Sie nicht, unserer Facebook-Gruppe Watch This beizutreten, um tägliche TV-Empfehlungen und Diskussionen mit anderen Lesern zu erhalten.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern die Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu erleichtern. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten unter piano.io

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.