Articles

Was sind Austern Rockefeller?

Gepostet von Susan Waggoner
Mittwoch, 8. Juli 2015

„O Austern“, sagte der Zimmermann,
„Du hattest einen angenehmen Lauf!
Werden wir wieder nach Hause traben?‘
Aber Antwort kam dort keiner –
Und das war kaum seltsam, denn
Sie hatten jeden gegessen.

Dies war mein Lieblingsgedicht als Kind, und Lewis Carrolls köstlich makabrer Vers war meine Einführung in das Schreiben von Lebensmitteln, das Meer und das Wunder der salzigen Küste, die Auster. Aufgrund dieses Gedichts war ich bereit, im Alter von 4 Jahren eine rohe Auster zu probieren, und obwohl es auf den ersten Blick keine Liebe war, hat es mich auf den perligen Weg gebracht, der schließlich zu diesem klassischen Gericht führte, das von Austernliebhabern überall geschätzt wurde, Austern Rockefeller.

oyster sttip usa fage

Bildnachweis: Fage®

Was ist Oysters Rockefeller?

Oysters Rockefeller ist ein Vorspeisengericht aus Austern, die auf der Halbschale in einer Sauce aus Butter, gehacktem Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch gebacken werden. Es wird normalerweise mit gebutterten Semmelbröseln und oft geriebenem Parmesankäse belegt, der dann unter einem Broiler gebräunt wird.

Die reiche Geschichte der Austern Rockefeller

Benannt nach John D. Rockefeller, einem berühmten New Yorker in einer Stadt, die für ihre Austern berühmt ist, könnte man meinen, dass dieses Gericht aus dem Big Apple stammt. Tatsächlich gibt es keine Verbindung zwischen Rockefeller und dem Gericht, das seinen Namen trägt, noch war das Gericht eine New Yorker Kreation.Austern Rockefeller debütierte 1899 im berühmten Antoine’s Restaurant in New Orleans. Gründer Antoine Alciatore war einige Jahre zuvor verstorben und sein Sohn Jules Alciatore war verantwortlich. Einer der frühen Hits des Restaurants war Escargot Bourguignon – Schnecken in einer Sauce aus Butter, Knoblauch, gehackter Schalotte, Brandy und gehackter Petersilie. Aber die Popularität des Gerichts begann zu schwinden, und die aus Frankreich importierten Schnecken waren mangelware. Jules Alciatore suchte nach einer Möglichkeit, das typische Gericht seines Vaters an eine lokale Nahrungsquelle anzupassen, die in Hülle und Fülle verfügbar ist. Das Ergebnis war zur Freude der Welt Oysters Rockefeller.

Austern antoines Kopie's copy

Fotokredit: Michael Bentley

Wie Escargot Bourguignon verwendet Oysters Rockefeller großzügig Butter, zartes Gemüse und gehackte Zwiebeln und Knoblauch. Das genaue Rezept bleibt jedoch unbekannt, ein streng gehütetes Geheimnis von Amerikas ältestem familiengeführtem Restaurant. Spinat und Petersilie sind die am häufigsten verwendeten Grüns, aber in Antoines Restaurant-Kochbuch von 1980, Jules ‚Ur-Ur-Enkel Roy Guste, Jr. beschrieb die Sauce als „im Grunde ein Püree aus einer Reihe von grünem Gemüse außer Spinat“ – mehrdeutige Formulierung, die uns fragen lässt, ob Spinat überhaupt im Original war.

Dann ist da noch die Frage des Alkohols. Es gibt keinen Brandy in Oysters Rockefeller, aber viele Rezepte verlangen nach Herbsaint, einem Anisgeschmack. Einige argumentieren, dass dies eine moderne Ergänzung ist, da Herbsaint nicht existierte, als Oysters Rockefeller erfunden wurde. Es gab jedoch Pernod, einen anderen Geist mit Anisgeschmack, und es ist wahrscheinlich, dass Herbsaint später als günstigere Alternative angeboten wurde.Wie das Gericht zu seinem Namen kam, erzählt die Geschichte, dass der Reichtum der Butter und das Dollarscheingrün der Sauce entweder einen Kunden oder den Küchenchef selbst an den reichsten Mann Amerikas erinnerten zu der Zeit, Standard Oil Gründer John D. Rockefeller.Austern Rockefeller wurde nicht nur als köstliches Gericht berühmt, sondern auch als neues – wenn sie als Vorspeise gegessen wurden, wurden Austern im Allgemeinen roh serviert, mit nichts weiter als ein bisschen Zitronensaft oder scharfer Sauce. Die spezielle Zubereitung und die hinzugefügten Zutaten der Austern Rockefeller machten das Gericht zu einem Wow.

Bildnachweis: RecipeBridge

Bildnachweis: RecipeBridge

Wie man Austern Rockefeller macht

Um Austern Rockefeller zu machen, benötigen Sie frische, lebende, ungeöffnete Austern in der Schale. Sobald Sie diese erworben haben, sind Sie nur noch wenige Schritte von der Ziellinie entfernt. Die Sauce kann im Voraus zusammengestellt und dann über die geöffneten Austern gelöffelt werden, die in ihren halben Regalen ruhen, mit Semmelbröseln belegt und im Ofen fertig sind.

Es gibt zahlreiche Rezepte für die Sauce, und welche Sie wählen — und Sie sollten im Voraus wählen, damit Sie sich schnell bewegen können, während die Austern am frischesten sind – ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich liebe Tyler Florence’s Rezept aus mehreren Gründen. In erster Linie püriert er die Sauce nicht. Das Pürieren ist schnell und einfach, erinnert mich aber immer an Pesto. Ich mag die Textur von nicht pürierter Sauce und die Zwiebel- und Knoblauchzehen, die Mikroaromen erzeugen. Ich mag auch den Schuss scharfer Sauce, den er hinzufügt, und die Tatsache, dass er den Parmesan zu den Semmelbröseln gibt – dieses Gericht sollte nicht, wie in einigen Restaurants, mit einer dicken Schicht geschmolzenen Käses kommen, der sowohl die Austern als auch bedeckt das Grün ihrer Sauce.

Ich empfehle auch, Mignonettesauce als Beilage zu servieren, wie es Florence tut. Diese köstliche Sauce aus gehackten Schalotten und Essig, gewürzt mit gerissenem schwarzem Pfeffer, ist eine traditionelle Beilage zu rohen Austern. Es funktioniert gut mit Austern Rockefeller, und wenn Sie noch nie ganz in sie roh zu essen bekommen, dies könnte Sie über die Spitze schieben — nur nicht uns die Rechnung für Ihre neue Sucht schicken.

Ausgewähltes Bild Photo Credit: Rampant Cuisine

Ich bin ein Vollzeit-Schriftsteller und Lebensmittel-Enthusiasten. Ich liebe es, über die Rolle des Essens in Geschichte und Kultur zu schreiben, und habe festgestellt, dass Kochen und Herumalbern in der Küche eine perfekte Pause von meiner Arbeit ist.Gib mir einen Schneesturmtag, an dem ich Brot und Suppe machen und zusehen kann, wie sich der Schnee stapelt und ich bin glücklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.