Articles

Welche Sehprobleme kann LASIK tatsächlich beheben?

Haben Sie Schwierigkeiten, aus der Ferne, aus der Nähe oder beim Lesen klar zu sehen? Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich einen Brechungsfehler. Ein Brechungsfehler wird verursacht, wenn das Auge das Licht nicht richtig biegt, was zu einem unscharfen Bild führt. Dies ist wahrscheinlich auf ein Problem mit der Form des Auges, der Hornhaut oder der Linse im Auge zurückzuführen. Brechungsfehler sind extrem häufig. Laut dem National Eye Institute hat mehr als die Hälfte aller Amerikaner einen Refraktionsfehler, der korrigiert werden kann. LASIK oder andere Formen der Sehkorrektur können die häufigsten Arten von Brechungsfehlern verbessern, einschließlich Myopie (Kurzsichtigkeit), Hyperopie (Weitsichtigkeit), Astigmatismus und Presbyopie.Myopie (Kurzsichtigkeit) – Menschen mit Kurzsichtigkeit können aus der Nähe klar sehen, haben aber Schwierigkeiten, Objekte in der Ferne zu sehen. Myopie beginnt in der Regel in der Kindheit und wird mit Kontakten, Brillen oder refraktiven Operationen korrigiert.Hyperopie (Weitsichtigkeit) – Menschen, die an Hyperopie leiden, können in der Ferne klarer sehen als in der Nähe. Hyperopie, ähnlich wie Myopie, kann mit Kontakten, Brillen oder LASIK korrigiert werden.Astigmatismus – Bei Astigmatismus ist die Hornhaut oder der klare vordere Teil des Auges eher wie ein Fußball als wie ein Basketball geformt, was zu unscharfen oder verzerrten Bildern führt. Gläser, Kontakte und Laser-Sehkorrektur können Astigmatismus korrigieren. Unregelmäßiger Astigmatismus oder ein hohes Maß an Astigmatismus erfordern möglicherweise spezielle Kontaktlinsen.Presbyopie – Presbyopie tritt natürlich bei Menschen auf, die im Allgemeinen über 40 Jahre alt sind. Mit zunehmendem Alter wird die Linse im Inneren des Auges weniger flexibel, was Ihre Fähigkeit zum Lesen oder Sehen aus der Nähe verringert. Lesebrillen, Bifokalgläser oder chirurgische Optionen können Ihre Lesefähigkeit verbessern. Das Chu Vision Institute bietet chirurgische Optionen wie das KAMRA Corneal Inlay an, um das Lesesehen zu verbessern. Klicken Sie hier, um mehr über dieses Verfahren zu erfahren.

Die Sehkorrektur hat einen langen Weg zurückgelegt. In der Vergangenheit war eine Brille die einzige Möglichkeit, einen Brechungsfehler zu korrigieren und eine klare Sicht zu haben. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Myopie, Hyperopie, Astigmatismus und Presbyopie zu korrigieren, einschließlich Brillen, Kontakten und refraktiver Chirurgie. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Abhängigkeit von Kontakten und Brillen zu reduzieren, bietet das Chu Vision Institute Optionen zur Korrektur der Laserkorrektur und zur Korrektur der Lesekorrektur, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Klicken Sie hier, um noch heute Ihr kostenloses Screening zu planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.