Articles

www.therichest.com

Über Michelle Jacquet DeSevren Branch

Die amerikanische Singer-Songwriterin und Gitarristin Michelle Branch hat ein geschätztes Nettovermögen von 15 Millionen US-Dollar. Sie verdiente ihr Vermögen mit meistverkauften Alben wie Hotel Paper und The Spirit Room. Mit ihrem großartigen Gesang wurde sie 2003 für den Grammy Award als beste neue Künstlerin nominiert. Sie ist am bekanntesten für den Grammy-Gewinner „The Game of Love“, in dem sie mit Santana zusammenarbeitete.

Bildergebnis für Michelle Branch Konzert

Michelle Jacquet DeSevren Branch wurde am 2. Juli 1983 in Sedona, Arizona, geboren und begann im zarten Alter von 3 Jahren zu singen. Branch gibt an, dass sie ihre musikalischen Einflüsse von den Beatles, Jimi Hendrix, Aerosmith, älterer Country-Musik und klassischer Musik bezieht. 2005 gründete sie das Country-Duo The Wreckers und produzierte eine Grammy-nominierte Single „Leave the Pieces.“ Die Gruppe löste sich schließlich auf, als sie ihre jeweiligen Solokarrieren verfolgten. Sie verzweigte sich auch in die Schauspielerei, mit mehreren Schauspielaufenthalten in Shows wie Buffy the Vampire Slayer und American Dreams. Sie veröffentlichte Extended Plays in den Jahren 2010 und 2011. Am 7. April 2017 veröffentlichte sie ihr drittes Soloalbum Hopeless Romantic.Im Jahr 2004 heiratete Michelle Branch ihren Bassisten Teddy Landau, aber das Paar ließ sich schließlich scheiden. Sie ist jetzt mit dem amerikanischen Musiker und Produzenten Patrick Carney verheiratet, der als Schlagzeuger der Black Keys dient, eine Blues-Rock-Band aus Akron, Ohio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.